/ Vom Wirt bis zum Bikeshuttle – Bikespezialisten im Salzkammergut

Vom Wirt bis zum Bikeshuttle – Bikespezialisten im Salzkammergut


Mit Rat und Tat dem Biker zur Hand

Was braucht der Biker für den perfekten Urlaub? Einen versperrbaren Stall für seinen Drahtesel, ein bisschen Werkzeug für das richtige Setup und ein Sportlerfrühstück, das Flügel verleiht, anstatt Steine im Magen zu produzieren. Das mag in jedem Fall richtig und wichtig sein. Die Bikespezialisten im Salzkammergut haben sich allerdings Gedanken gemacht, die weit über diese Standards hinausgehen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Karte aktivieren

Das Ergebnis: Beherbergungsbetriebe, in denen der Biker neben der bereits erwähnten "Hardware" auch ein Ohr für seine Sorgen und die Frage nach Tipps für die Tour von Morgen findet. Hütten und Gastronomiebetriebe die direkt an der Mountainbike-Route liegen, die tourengerechte Verpflegung auch zum Mitnehmen bieten und wo auch kleinere Pannen behoben werden können. Bikeshuttles, die den Biker samt Fahrrad an den Ausgangspunkt seiner Tour bringen und auch wieder abholen. Fachhändler, die Leihbikes aller Art zur Verfügung stellen und einem maroden Mountainbike wieder auf die Räder helfen. Und Tourismusbüros in denen Biker auf kompetente Hilfe vertrauen können. Unterm Strich kommen da schon jede Menge Profis zusammen, die gemeinsam den Servicegedanken des Mountainbike Zentrums Salzkammergut verkörpern.