Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
/ Wandern und Bergsteigen in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Wandern und Bergsteigen in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Auf die Alm und in die Berge

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel ist geprägt von den Bergen der nördlichen Kalkalpen. Schroffe Gipfelregionen kennzeichnen den Südosten Oberösterreichs genauso wie weitläufige Almböden. Auf urigen Hütten servieren die Wirtsleute Gaumenfreuden zur Stärkung. Ideale Voraussetzungen also für Wanderer und Bergsteiger.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Karte aktivieren

Im Norden grenzt die Pyhrn-Priel Region unmittelbar an den Nationalpark Kalkalpen. Der Nationalpark Panoramaturm auf dem Wurbauerkogel in Windischgarsten gewährt einen atemberaubenden Rundblick über die Berge und Täler der Umgebung. Grün leuchten die Almen auf den Berghängen und die Almwirtschaft hat hier eine lange Tradition. Der Rundwanderweg "Auf der Alm" am Hengstpass gibt Aufschluss über das Leben und die Arbeit in den Bergen. Windischgarsten ist gleichzeitig der erste Etappenort des Kalkalpenweges auf dem Boden der Pyhrn-Priel Region. In insgesamt elf Etappen führt er vom Ennstal aus durch den Nationalpark und weiter in einem großen Bogen über die Almen und durch die Täler der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Dabei führt er etwa über die Wurzeralm in Spital am Pyhrn, eines der ältesten Almgebiete. Der Rundwanderweg "Zwei Millionen Jahre in zwei Stunden" entführt Wanderer in eine faszinierende Vergangenheit, in der die Alpen, so wie wir sie kennen, entstanden sind. Von hier aus quert der Kalkalpenweg die Bergrücken hinüber ins Stodertal und zu den Almen der Hutterer Höss. Die Rundwanderwelt Hinterstoder erschließt diesen Teil der Region, der von den Panoramen des Toten Gebirges beherrscht wird. Gipfel wie der große Priel und die Spitzmauer sind Herausforderungen für Bergsteiger.

Wandern in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Windischgarsten

Kalkalpenweg Nationalpark Kalkalpen

59,51 h

9080m

151,48 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Rosenau am Hengstpaß

Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel

Das Nationalpark Besucherzentrum am Wurbauerkogel beeindruckt durch den einzigartigen Panoramaturm und die sehenswerte Ausstellung ...

mehr dazu
Spital am Pyhrn

Wurzeralm NaturErlebnisWelt - 2 Millionen Jahre in 2 Stunden

2 h

104m

5,90 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Rosenau am Hengstpaß

Almweg am Hengstpass - Rundwanderweg "Auf der Alm"

1,32 h

118m

4,38 km

Schwierigkeit:
zur Tour