Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...
/ Kultur & Städtereise / Veranstaltungen / Die Oberösterreichischen Landesgartenschauen

Die Oberösterreichischen Landesgartenschauen

Alle zwei Jahre blüht ein Park in Oberösterreich auf

Seit 2005 findet im Abstand von zwei Jahren und abwechselnd mit den Landesausstellungen eine Oberösterreichische Landesgartenschau statt. Dann erblüht der jeweilige Veranstaltungsort in der ganzen Pracht moderner Gartenkultur.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Landesgartenschau Kremsmünster 2017

Die Oberöstereich Landesgartenschau 2017 findet von 21. April bis 15. Oktober in Kremsmünster statt. Die Gärten erblühen in diesem Jahr im Dreiklang von Stift, Markt und Schloss. Diese drei Schauplätze verwandeln sich in eine harmonische Gartenkomposition mit vielseitigen gärtnerischen und touristischen Attraktionen. Die behutsam revitalisierten Höfe und Gärten im Stift Kremsmünster, der Park an der renaturierten Krems in der Nähe des neu gestalteten Marktplatzes sowie der Schlosspark Kremsegg garantieren unverwechselbares Gartenschau-Flair an 177 Tagen.

Termine künftiger Landesgartenschauen

  • Landesgartenschau 2017 in Kremsmünster
  • Landesgartenschau 2019 in Schlägl
  • Landesgartenschau 2021 in Wilhering/Linz
  • Landesgartenschau 2023 in Wolfsegg am Hausruck
  • Landesgartenschau 2025 in Schärding