/ / Am Rennrad rotieren die Waden

Am Rennrad rotieren die Waden


Den Rennpferden unter den Rädern so richtig die Sporen geben

Der Körper tief geduckt über dem Lenker. Die Muskeln in den Beinen spannen sich im Rhythmus der Kurbelumdrehungen an. Jeder Tritt ins Pedal powert das Rennrad nach vorne. Der Schweiß? Ist der Preis fürs Vergnügen! Die Berge des Salzkammerguts oder die Granithügel des Mühlviertels? Gehören zu diesem Sport einfach dazu! Umfassend ausgearbeitete Tourenvorschläge führen Rennradfahrer kreuz und quer durch Oberösterreich.

Foto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Zwei Radfahrer fahren mit Ihren Rennrad eine Asphaltstraße im Salzkammergut entlang. Im Hintergrund Bergpanorama.Foto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Rennradfahren in OberösterreichFoto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Zwei Rennradfahrer fahren im schnellen Tempo eine Straße entlang.Foto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Rennradfahren in OberösterreichFoto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Ein Rennradfahrer Pärchen fährt auf einer Asphaltstraße. Im Hintergrund Bergpanorama des Nationalparks Kalkalpen.Foto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Rennradfahren in OberösterreichFoto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Ein Rennradfahrer fährt auf einer Bundesstraße im Mühlviertel. Im Hintergrund die hügelige Landschaft des Landes.Foto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Rennradfahren in OberösterreichFoto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Eine Rennradfahrerin fährt auf einer schmalen Asphaltstraße. Im Hintergrund Wälder.Foto: Oberösterreich Tourismus/Erber: Rennradfahren in Oberösterreich

Ruhig und konzentriert wirkt der Rennradfahrer wenn er im für Radlerverhälnisse recht hohen aber konstanten Tempo dahinzieht. Seine Kreise - sprich Touren - sind dafür recht große. Da ist ein Bundesland wie Oberösterreich schon einmal recht flott durchmessen. Aber auf welchen Wegen? Von der Runde durchs Tal der Feldaist bis hin zu Touren zu den Seen im Salzkammergut reicht die bunte Palette an Rennradtouren in Oberösterreich. Von der 50-Kilometer Einsteigervariante bis hin zu Herausforderungen mit mehr als 100 Kilometern Länge. Wunschweise reizen die knackigen Steigungen des Mühlviertels die Kraft der Waden ganz ordentlich aus. Rund um die Seen im Salzkammergut lässt es sich genauso vortrefflich Rennradeln wie in den Hügelwelten des Innviertels.

Die Tourenvorschläge sind selbstverständlich umfassend ausgearbeitet. Neben der ausführlichen Routenbeschreibung zeigen Höhenprofile gleich auf den ersten Blick an, wo unterwegs die Schlüsselstellen lauern. Die Rennradtour zum Mitnehmen? Kein Problem, die GPS Daten aller Routen gibt's direkt zum Downloaden. Da heißt es nur noch Helm auf, rauf aufs Rad und zackig in die Pedale treten.

Diese Seite teilen

Oberösterreich Tourismus Information

Freistädter Straße 119
4041 Linz

Tel.: +43 732 221022
Fax: +43 732 7277-701
eMail: info@oberoesterreich.at