Gallspach


Der erholsame Luftkurort!

Im Herzen Oberösterreichs gelegen, hat sich Gallspach seit Jahren als Ferien- und Kurort etabliert. Im von Mundartdichtern gepriesenen Landl eingebettet, bietet der Ort durch die naturbelassene Landschaft ein ideales Wandergebiet mitten in der Vitalwelt. Bei kleinen Spaziergängen oder ausgiebigen Wanderungen laden immer wieder Landgasthäuser zur geselligen Einkehr ein. Aber auch mit dem Fahrrad lässt sich das Land zwischen Donau und Salzkammergut erforschen. Ein abwechslungsreiches, kulturelles Programm wird ganzjährig angeboten. Neben dem liebevoll gepflegten Kurpark lädt der mit Vogelvoliere und Teichbiotopen gestaltete Naturpark im Sommer zum Verweilen und im Winter zum Eisstockschießen ein. Aber auch eine romantische Pferdekutschenfahrt zählt oft zu den schönsten Urlaubserinnerungen. Eine erstklassig angelegte Tennisanlage und das attraktive Naturerlebnisbad mit Sprungturm, Federbrett, Sand- und Wasserspielplatz, Wildbach, einem Seil-Kletter-Dschungel sowie zwei Beachvolleyballplätzen, einer Ballspielwiese und einer Kletterwand gelten als heißer Tipp für aktive Freizeitgestaltung. Ausgezeichnete Architektur Das Gesundheitszentrum Zeileis mit seiner einzigartigen Hochfrequenz-Therapie steht Ihnen als Ambulatorium für physikalische Therapien und Rehabilitation zur Verfügung. Mittlerweile bietet das Institut alle Formen der Physikalischen Medizin an: Vorbeugung und Heilung mit der positiven Energie von Strom, Wärme, Bewegung und Wasser. Alt und neu prägt das Ensemble der im Jahre 2005 neu eingeweihten römisch-katholischen Pfarrkirche. Es ist dem Architektenteam, welches mit dem Architekturpreis ausgezeichnet wurde, hervorragend gelungen, das neue moderne Gotteshaus mit der alten Kirche samt Turm in einem ringförmigen Baukörper zu verbinden. Besonders sehenswert sind der um die Kirche führende, überdeckte Kreuzweg des ortsansässigen Künstlers Erwin Burgstaller sowie die Grabsteine der hier herrschenden Adelsgeschlechter Geymann und Hoheneck.

Daten & Fakten

Einwohner: 2.700
Fläche: 6 km²
Seehöhe: 365m
Gemeindeart: Marktgemeinde
Längengrad: 13.8143281
Breitengrad: 48.206679

Lage

Autobahn:
Auf der A8 von Passau kommend, Abfahrt Meggenhofen/Gallspach
Auf der A8 von Linz kommend, Abfahrt Meggenhofen/Gallspach

Bundesstraße:
Auf der B 135 Richtung Grieskirchen

Zug:
Ausstiegsstellen: Wels oder Grieskirchen, anschließend mit dem Bus nach Gallspach

Flug:
Flughafen Linz, Salzburg, München

Kontakt & Service


Marktgemeindeamt Gallspach
Hauptplatz 8-9

4713 Gallspach


Telefon:
+43 7248 62355
Fax:
+43 7248 62355 - 19

E-Mail:
Web:
Diesen Ort teilen