Hinterstoder – der beste Ort für Wintersport


Hinterstoder ist Oberösterreichs einziger Ski-Weltcup-Ort und genießt heute den Ruf einer attraktiven Ganzjahres-Urlaubsgemeinde.

Die „Perle der Alpen“ Hinterstoder – ein Prädikat für außergewöhnliche Urlaubsorte in den Alpen, deren primäre Anliegen Klimaschutz und sanfte Mobilität sind – besticht durch ihr authentisches Ortsbild umgeben von der beeindruckenden Kulisse des Toten Gebirges. Wintersport wird in Hinterstoder groß geschrieben – von vielfältigem Abfahrtsvergnügen auf der Hutterer Höss über romantische Pferdekutschenfahrten bis hin zu zünftigem Rodelspaß reicht die Palette der winterlichen Aktivitäten. Doch auch im Sommer gilt die gut 1.000-Seelen-Gemeinde Hinterstoder als Erholungs- und Freizeitparadies. Etliche Wanderwege und Naturschönheiten wie der Schiederweiher, die Polsterlucke oder der Strumboding-Wasserfall sprechen für sich.

Pistenstar & Starpisten


Das Skigebiet Hutterer Höss in Hinterstoder umfasst 40 Pistenkilometer aller Könnerstufen, 12 Lifte zwischen 600 m und 2.000 m Seehöhe, einen Sunny Kids Park sowie einen Snowpark. Durch die Weltcupstrecke in Hinterstoder, die nach dem aus der Region stammenden Ski-Abfahrtsweltmeister Hannes Trinkl benannt wurde, trumpft das Skigebiet in Hinterstoder mit einem weiteren Highlight auf. Eine Länge von 3.500 Metern, ein maximales Gefälle von 60 Prozent und eine Breite von bis zu 80 Metern stellt nicht nur für die Athleten des internationalen Skisports eine Herausforderung dar, sondern lässt auch bei Hobbysportlern Weltcupfeeling aufkommen. Die bezaubernde Winterlandschaft von Hinterstoder , die geselligen Hütten sowie der seit einigen Jahren angelegte Feng-Shui Ruheplatz laden darüber hinaus zur Rast, zum Erholen und Genießen ein.

Hoch – höher – Höss


Im Sommer präsentiert sich das Weltcup-Skigebiet in Hinterstoder als wahres Wanderparadies. Mit der Kabinenbahn, der neuen 10er-Gondelbahn und dem Höss Express geht es im Handumdrehen auf gut 1.800m Seehöhe hinauf, wo die Aussicht auf das Tote Gebirge mit einer der schönsten Gebirgsformationen des Landes – Spitzmauer, Großem und Kleinem Priel – einmal mehr beeindruckt. Auch einige der 14 neu angelegten Rundwanderwege der Hinterstoderer RundWanderWelt führen auf die Höss in Hinterstoder.

Eine runde Sache…


Ob auf der gemütlichen Dorfpromenade im Tal von Hinterstoder, auf der ausgedehnten Stodertaler Panorama-Runde in mittlerer Höhenlage oder auf der Höss Alpin-Runde im felsigen Gelände – die 14 Wege der RundWanderWelt Hinterstoder bieten abwechslungsreiches Wandererlebnis. Grandiose Rundumblicke erhascht man überdies von den beiden Aussichtsplattformen Dachsteinblick und Stoderblick aus.

Freizeit mit Vergnügen


Doch damit nicht genug. Mit der Running & Walking Arena Hinterstoder, die vier individuelle Laufstrecken bietet, dem familienfreundlichen Freibad, den beiden Tennisplätzen sowie der Tennishalle und der Minigolfanlage steht weiterer Aktivspaß in Hinterstoder auf dem Programm. Im Winter warten in Hinterstoder trendige Schneeschuhwanderungen, verträume Pferdekutschenfahrten, zünftige Rodel- oder Eisstockpartien sowie eine ausgedehnte Langlauf- oder Skitour. Falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, ist ein Besuch im preisgekrönten Alpineum genau das Richtige. Das Bergwelt-Erlebnismuseum präsentiert die interessante Geschichte des Skisports von den Anfängen bis zu den Hightech-Carvern der Gegenwart.


Geschichte von Hinterstoder

Daten & Fakten

Einwohner: 1.001
Fläche: 149 km²
Seehöhe (von): 504m
Seehöhe (bis): 2514m
Gemeindeart: Gemeinde
Längengrad: 14.1525
Breitengrad: 47.6993

Lage

Von Wien: Westautobahn Richtung Salzburg - A1 Abzweigung Voralpenkreuz - A9 bis Abfahrt Hinterstoder/St. Pankraz - Hinterstoder

Von München: A8 über Salzburg - Westautobahn Richtung Linz A1 - Abzweigung Voralpenkreuz - A9 bis Abfahrt Hinterstoder/St. Pankraz - Hinterstoder

Von Berlin: A9 Bayreuth - Nürnberg - A3 Regensburg - Passau - A8 bis Knoten Voralpenkreuz - A9 bis Abfahrt Inzersdorf - Kirchdorf/Krems - Hinterstoder
Wien - Linz - Hinterstoder;
München - Salzburg - Linz - Hinterstoder;
Hamburg - Passau - Linz - Hinterstoder;
Frankfurt - Passau - Linz - Hinterstoder;
Berlin - Nürnberg - Passau - Linz - Hinterstoder;
Flughäfen: Linz/Hörsching, Wien, Salzburg



Kontakt & Service


Tourismusbüro Hinterstoder
Hinterstoder 38

4573 Hinterstoder


Telefon:
+43 7564 5263 - 99
Fax:
+43 7564 5263 - 30

E-Mail:
Web:


Wir sprechen auch:
Diesen Ort teilen