© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Lebensmittel aus Oberösterreich im Fernruf 7
Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Lebensmittel aus Oberösterreich im Fernruf 7

Genießer Wochenende mit Schmankerlritt am Hausruckhof

Ampflwang im Hausruckwald, Oberösterreich, Österreich

Ein Wochenende im Hausruckwald bei dem Genuß zum Erlebnis wird und die Wege hoch zu Ross durch grüne Wälder und sanfte Hügel führt.

  Das Angebot ist buchbar für folgende Wochenenden:

  • 17.09. - 19.09.2021
  • 24.09. - 26.09.2021
  • 01.10. - 03.10.2021
Es besteht auch die Möglichkeit, den Schmankerlritt ohne Übernachtung zu buchen und/oder mit dem eigenen Pferd teilzunehmen.
Weitere Informationen finden Sie hier. 

Ein Wochenende im Hausruckwald, bei dem Genuss zum Erlebnis wird und die Wege hoch zu Ross durch grüne Wälder und sanfte Hügel führen. Sie erleben regionale Lebensmittelproduktion hautnah beim Erzeuger und genießen die hochwertigen Produkte direkt vor Ort, sanft getragen von ausgeglichenen Islandpferden.

Am Freitag anreisen und gemütlich das Reiterdorf Ampflwang entdecken. Selbstverständlich ist gleich eine Reitstunde* zum Kennenlernen der Islandpferde möglich.
Oder darf es ein bisschen mehr Action sein? Dann bietet der nahegelegene Hausruckpark abenteuerreiches Vergnügen wie Paintball, Bogenschießen, Bubblesoccer und Vieles mehr.
Möchten Sie lieber entspannen? Die 380 m2-Wellness-Oase im Hausruckhof mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Soledusche, Lichtdusche, Kinder-Erlebnisdusche, Frischwasser-Whirlpool und Ruheraum ermöglicht Ihnen alles, was Sie zum Wohlfühlen brauchen.
 
Samstag:
 
Nach einem ausgiebigen Frühstück lernen Sie im Stall Ihr Islandpferd für den Schmankerlritt kennen. Sie erhalten Ihr Hausruckwald-Binkerl und los geht’s zur ersten Station nach Zell am Pettenfirst. In der Meisterbäckerei Neudorfer genießen Sie Ihren Brunch vom reichhaltigen Buffet, erfahren, wie Brot und Gebäck entsteht und sehen dabei zu, wie es im Holzofen gebacken wird.
Nach einer Führung durch die Produktionsräume geht es gut gestärkt und noch mit dem Duft von frischem Gebäck in der Nase wieder aufs Pferd und weiter zu den vielfach prämierten Schnapsspezialitäten von Familie Maringer, deren ausgezeichnetes Sortiment wir kennen lernen und verkosten. 

Nach einem Pferdetausch geht es weiter zum Bauern mit Direktvermarktung. Bei der traditionelle Rinderfarm mit kleinem, aber feinem Verkaufsladen dürfen wir selbst Hand anlegen und unser eigenes Produkt für eine traditionelle Hausruckwald Jause erzeugen. Anschließend lädt uns Familie Holl zur Verkostung ihrer besonderen Wurst- und Fleischschmankerl, die zu 100% aus Rindfleisch bestehen, in den gemütlichen Gastgarten ihres ehemaligen Gasthauses „Wirt in Edern“ ein. 

Am Pferderücken geht wieder zurück zum Hausruckhof, wo schon ‚Da Deichherr‘ mit der letzten Station sich für uns bereit macht. Es erwartet Sie eine Verkostung der hausgemachten Kreativbiersorten, begleitet von Wissenswertem zum Brauprozess. „Da Deichtherr“ überrascht mit einzigartigen Aromen wie Maracuja, Banane und Rose und verleiht seinem „Bier vom Pettenfirst“ eigenen Charakter. Wir lernen auch HAU’RUCK – Das Hausruckwald Bier kennen und genießen jeden Schluck. Dazu gibt es ein saftiges „Schweinsbratl“ - ein Gericht, das im Hausruckwald das ganze Jahr über Saison hat. Spätestens jetzt wissen wir, wie der Hausruckwald schmeckt.
 
Geheimtipp für Genießer: Bei allen Stationen haben Sie die Möglichkeit, weitere Produkte für zuhause einzukaufen*. Ihre „Beute“ wird Ihnen zum Hausruckhof geliefert und steht am Abend an der Rezeption zur Abholung bereit. 

Den Sonntag können Sie wieder ganz nach Ihren Wünschen gestalten: im Wellnessbereich, hoch zu Ross oder bei einer schönen Wanderung, bevor Sie entspannt dem Heimweg antreten. Ihr persönliches „Binkerl“ wird Sie daheim immer wieder an den genussvollen Schmankerlritt im Hausruckwald erinnern.
 
*Individuell zukaufbar und nicht in der Pauschale enthalten!
Änderungen vorbehalten - wir informieren Sie sofort!



Sicher mit dem Pferd unterwegs!
Reitvoraussetzungen: Vorlage Reiterpass oder Probereitstunde am Vortag zur Überprüfung (+ € 20,-) – Bitte beachten Sie, dass die Pferde beim Ausritt max. 80 kg tragen dürfen!

Sie können auch mit deinem eigenen Pferd mitreiten. Lassen Sie sich vom Hausruckhof dazu beraten!

  • 2 Übernachtungen
Leistungen
  • Zwei Übernachtungen am Hausruckhof (vierbeinige Begleiter sind herzlich willkommen) mit erweiterter Halbpension,
  • kostenlosen Eintritt in die Wellnessoase, 
  • erlebnisreichen Schmankerlritt am Samstag!

Details zum Hausruckhof, erweiterten Halbpension und sonstigen Leistungen finden Sie hier!

Verpflegung
  • Halbpension
Reiseablauf

Freitag Anreise
Samstag Schmankerlritt  - Vollpension inkludiert
Sonntag Abreise


Mögliche Anreisetermine

nur Freitag

ab Preis
  • € 399,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person
Reisezeitraum

Unverbindliche Anfrage

Preis pro Person im Doppelzimmer, im Einzelzimmer Zuschlag € 30,- für das Wochenende.

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Bankomatkarte
Mastercard
Visa
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Überweisung
Vorauszahlung
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Reisende mit Hund

Schmankerlritt findet ab 6 Personen statt!
Für weitere Reise-/Geschäftsbedingungen kontaktieren Sie bitte den Hausruckhof.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


Genießer Wochenende mit Schmankerlritt am Hausruckhof
Reitzentrum Hausruckhof
Hausruckstraße 6
4843 Ampflwang im Hausruckwald

Telefon+43 7675 24210
E-Mailinfo@reitzentrumhausruckhof.at
Webreitzentrumhausruckhof.at
http://reitzentrumhausruckhof.at

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram

Rechtliche Kontaktdaten

Reitzentrum Hausruckhof
Hausruckstraße 6
AT-4843 Ampflwang im Hausruckwald
reitzentrum.hausruckhof@aon.at
http://reitzentrumhausruckhof.at

powered by TOURDATA