Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Glücksplätze

(104) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Sehenswürdigkeiten
Burgstallkogel
Bad Ischl

Sagenplatz Burgartige Erhebung, die früher in Verbindung mit Lauffen und Burg Wildenstein stand. Hier sollen einmal die Pferde der Burg Wildenstein gegrast haben. Heute ist es ein schöner Aussichtsplatz mit Bildstock am Berggipfel. Die Sage berichtet darüber, als...

Sehenswürdigkeiten
Cumberland-Wildpark Grünau
Grünau im Almtal

Ein landschaftliches Kleinod: Der Cumberland Wildpark Grünau im oberösterreichischen Salzkammergut! GANZJÄHRIG GEÖFFNET! Der ganzjährig geöffnete Cumberland Wildpark Grünau besticht unter anderem durch seine einzigartige landschaftliche Lage. Die gewaltige...

Sehenswürdigkeiten
Dittelbachwildnis
St. Wolfgang im Salzkammergut

Bis auf Widerruf gesperrt! In seinem Unterlauf durchfließt der Dittelbach eine eindrucksvolle Schlucht mit einigen Wasserfällen.Dittelbachwildnis In dieser Schlucht befindet sich der „Untere Fall“, weiter flussaufwärts der noch schönere „Obere Fall“, beide sind...

Sehenswürdigkeiten
Dorfkirche Gößl
Grundlsee

Die kleine Kirche in Gößl, einem Ortsteil von Grundlsee, hat eine besondere Geschichte... Sie ist nicht Eigentum der katholischen Kirche, sondern ist im Privatbesitz von 14 Gößler Familien. Da der Fußmarsch nach Bad Aussee zum sonntäglichen Besuch der Messe besonders...

Sehenswürdigkeiten
Eglsee
Scharfling am Mondsee

​Ein kleiner See in der Ortschaft Scharfling Dort wo das Gebirge vom Mondseeufer zurücktritt, liegt eine kleine Bucht, die ein Verlandungsmoor bzw. Feuchtwiesen mit dem Egelsee aufweist. Ein am Hangfuß entspringende Bach der mäandrierend (sehr gewunden) die Fläche...

Sehenswürdigkeiten
Einsiedlerstein
Bad Ischl

Kultur- u. Sagenplatz Auf halber Höhe am Weg zum Siriuskogl. Der Findlingsblock mit Versteinerungen ist ein Relikt aus der Eiszeit. Ein Zeuge aus einer Zeit in der das Ischler Talbecken noch einer hochalpinen Gletscherlandschaft glich. Nach dem Abschmelzen des...

Sehenswürdigkeiten
Elisabethwaldweg
Bad Ischl

Naturplatz ​Ein wunderschöner Waldweg mit Informationen zur Bad Ischler Geschichte. Beginnend am Ischler Kalvarienberg ist es ein Wanderweg, der unter anderem auch schon von Kaiserin Sisi des Öfteren gegangen wurde. Er endet beim Gasthof Zum Pfandl. Hier wurde im 12....

Sehenswürdigkeiten
Europakloster Gut Aich
St. Gilgen

Gottesdienste Montag bis Freitag 17:30 Uhr, So 9:00 Uhr, jeden 1 Sonntag im Monat Kindergottesdienst um 9:00 Uhr. Führungen von Juni bis Oktober jeden Donnerstag um 14:30 Uhr Eintritt: Erwachsene € 7,00 Senioren € 5,00 Kinder frei! ab 14:15 Uhr Treffpunkt:...

Sehenswürdigkeiten
Falkensteinkirche
St. Gilgen

Falkensteinkirche mit vier Wegkapellen im Osten und Kreuzwegstationen sowie einer Kapelle im Westen – zwischen St. Wolfgang und St. Gilgen im Gemeindegebiet von St. Gilgen. Kultisch bedeutsames Naturheiligtum mit Quelle, Höhle, Spurstein und Felsritzungen (Kreuzen)....

Sehenswürdigkeiten
Frauenstein
St. Wolfgang im Salzkammergut

Frauenstein ist ein Felsen, der in Ried westlich des „Ferienhortes“ in den See springt. Er trägt eine Nische mit einem Muttergottesbild. Hier soll eine Prinzessin, die auf einem Wallfahrt über den See fuhr, von Wehen befallen worden sein und entbunden haben....

104 Points of Interest (zeige 11 - 20)
Inhalte werden geladen ...