©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH./Robert Maybach: Aussicht genießen in Oberösterreich
Aussicht genießen in Oberösterreich


Pferdeeisenbahn-Wanderkarte

Kataloge
Bestellung

Zur Entstehungszeit der Pferdeeisenbahn von Gmunden nach Budweis stellte die Pferdeeisenbahn eine wahre Pionierleistung in der europäischen Verkehrsgeschichte dar. Errichtet wurde sie, um das Salz aus dem Salzkammergut in die Ländereien des Kaiserreiches zu transportieren. Heute kann die Mühlviertler Strecke von Linz Magdalena über Gallneukirchen, Neumarkt, Freistadt, Rainbach und Leopoldschlag auf einfachen Wegen nachgewandert werden.

Preis: € 2,00
Versandkosten: keine

Maßstab: 1:60.000

Verlag:
GISDAT

Erhältlich bei:
Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt
Lebensquellplatz 1
4283 Bad Zell
anfrage@muehlviertel.at
+43 50 7263

Pferdeeisenbahn-Wanderkarte

Ihre Auswahl

Persönliche Daten

Persönliche Daten

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Preis: € 2,00
Versandkosten: keine

Summe: € 2,00
Ihre Bestellung wird an anfrage@muehlviertel.at gesendet.

Ihre bekannt gegebenen Daten (Anrede, Vor- und Zuname, Adresse, E-Mail; optional: Titel) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Zusendung der gewünschten Produkte verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Bearbeitung dies erfordert (z.B. touristische Leistungsträger, Auftragsverarbeiter). Siehe auch Datenschutzerklärung.