Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Aktivitäten / Kultur & Städtereise / Mit dem Bus ins Theater

Mit dem Bus ins Theater

Aus ganz Oberösterreich ins Landestheaters Linz anreisen

Das Schauspielhaus und die Kammerspiele auf der Promenade, das neue Musiktheater am Volksgarten: das Landestheater Linz betreibt drei herausragende Musentempel in Oberösterreich. Mit den Theaterbussen haben die Oberösterreicher und ihre Urlaubsgäste jetzt die Chance, aus allen Winkeln des Landes komfortabel zum Kulturgenuss anzureisen.

Die Buchung für die Fahrt erfolgt denkbar einfach: der Busreise-Veranstalter reserviert gemeinsam mit dem Ticket für die Fahrt auch gleich die Karte für die Theatervorstellung. Ein Mal pro Woche sind die Theaterbusse aus allen Richtungen auf dem Weg in die Landeshauptstadt. Ausgangspunkte sind Perg, Schärding, die Pyhrn-Priel Region, Braunau und Ried, das Salzkammergut, Rohrbach und Freistadt sowie die Region rund um Steyr. Je nach Bedarf legen sie unterwegs Zwischenstopps ein, um "Kulturpendler" mit an Bord zu nehmen. Und nachdem der Vorhang gefallen ist, geht es prompt und bequem wieder zurück an den Ausgangsort.