Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Aktivitäten / Oberösterreichs Sehenswürdigkeiten, kompakt gesammelt

Oberösterreichs Sehenswürdigkeiten, kompakt gesammelt

Würdig, gesehen zu werden?

Was ist eine Sehenswürdigkeit? Die Antwort auf diese Frage liegt wohl im Auge des Betrachters. Für den Einen sind es die großen Baumonumente aus der Vergangenheit. Ein Anderer wird lieber tagelang durch Museen streifen, ein Dritter zieht von einer Kirche zur anderen und es gibt kein Kloster, das er noch nicht von Innen kennt. Wir wollen in der großen Auswahl der Sehenswürdigkeiten in Oberösterreich eine kleine Stütze geben und haben eine übersichtliche Sammlung angelegt, die möglichst viele Interessen abdeckt.

Durch die Jahrhunderte erlebte Oberösterreich wechselhafte Zeiten. Gute und schwere Epochen haben ihre Spuren im Antlitz des Landes hinterlassen. Wehrhafte Burgen zeugen von stürmischen Zeiten. Prächtige Schlösser von Macht und Reichtum ihrer Bauherren. Barocke Klöster prägen seit Jahrhunderten das geistige Leben im Land. Ortspanoramen, deren Bilder um die Welt gehen, als Beispiele seien nur das UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt und die barocke Silberzeile in Schärding genannt. Oberösterreichs Museen: Sowohl in der Landeshauptstadt Linz als auch in den Regionen sammeln sie Zeugnisse vergangener Zeiten und herausragenden Kunstschaffens.

All diese Sehenswürdigkeiten sind hier gesammelt und inhaltlich gruppiert. Damit wird das konkrete Wunschziel schnell greifbar. Und wer sich nicht entscheiden kann, wo am besten der Anfang zu machen sei? In diesem Fall empfehlen wir eine der vorgeschlagenen Reiserouten. Namen wie Eisenstraße, Mühlviertler Weberstraße oder Pramtal Museumsstraße sprechen für sich und geben einen Überblick über Traditionen und Sehenswürdigkeiten einer ganzen Region.