Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Aktivitäten / Kultur & Städtereise / Inntöne Jazzfestival

Inntöne Jazzfestival

Jazz am Bauernhof - von diesem Gedanken beseelt schuf der Jazzmusiker und Biobauer Paul Zauner das "Inntöne Jazzfestival".

Eigentlich sollte man meinen, dass es auf einem Bauernhof in Diersbach, mitten im Innviertel, gemütlicher zugehen sollte. Aber für einige wenige Sommertage verwandelt Paul Zauner seinen heimatlichen Hof in eine Bühne für die internationale Jazz-Szene. Es ist das Aufeinandertreffen dieser verschiedenen Welten, das den besonderen Reiz dieses Festivals ausmacht.

Dabei gehen weltläufige und zeitgenössische Musik und das ländliche Ambiente eine fruchtbare Beziehung ein. Internationale Jazzgrößen musizieren entspannt in einer lockeren Atmosphäre und laufen zur Hochform auf. Die Zuhörer campen auf Wiesen neben dem Hof. Und fürs Leibliche Wohl gibt's selbstverständlich Bio-Köstlichkeiten aus der Region.