Gesundheitsurlaub in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Aktivitäten / Gesundheit & Wellness / Gesundheits-Tipps / WYDA - der geheime "Jungbrunnen" der Druiden

WYDA - der geheime "Jungbrunnen" der Druiden

Vollkommenes Wohlbefinden im Einklang von Körper - Geist - Seele

Alle traditionellen Medizinrichtungen haben von jeher erkannt, dass zum gesund bleiben auch regelmäßige Bewegung gehört. Aus der TCM kennen wir Tai Qi und Qi Gong, aus Indien hat sich das Yoga weit verbreitet.

Natürlich gibt es auch in Europa schon seit langem eine ähnliche Gesundheitsgymnastik. Sie war bisher zwar wenig bekannt, aber doch ausreichend überliefert, und stammt aus der Zeit der Kelten. Die Rede ist von WYDA, dem "geheimen" Jungbrunnen" der Druiden. Zu allen Zeiten hat man sich gefragt, warum diese Weisen ihres Volkes oft doppelt so alt wurden wie die Normalbevölkerung. Heute wissen wir, dass weder Hexerei noch Magie damit zu tun hatten, sondern vor allem eine regelmäßige umfassende Bewegung.

WYDA ist eine dem Yoga sehr ähnliche Gesundheitsgymnastik, welche Körper, Geist und Seele erstens stärken und zweitens harmonisieren will. Jede WYDA Sitzung beginnt mit der Bewusstmachung des Körpers, seiner Gelenke, Muskeln und Organe. Darauf folgt eine Phase des "sich zurück nehmen", um während der Übungen besser zu spüren, wie und wo mein Körper, mein Geist und meine Seele im Raum, in der Natur bzw. im Universum Platz haben.

Es folgen Übungen, die einerseits auf den Erhalt der Beweglichkeit, andererseits aber auf die Kräftigung bzw. Harmonisierung der "drei Zentren" Körper (Vitalzentrum), Seele (Emotionalzentrum) und Geist (Mentalzentrum) abzielen.

Den Abschluss machen Übungen, die dem Nachspüren, dem Vergleich vorher/nachher dienen.

Ab Juni 2010 bieten wir im Kneipp Traditionshaus Bad Kreuzen WYDA Training nicht nur für unsere Gäste an, sondern auch einmal in der Woche für externe Gäste! Wir freuen uns auf Sie!

Infos unter 05/9922 zum Ortstarif, info@marienschwestern.at, www.kneippen.at

Kneipp Traditionshäuser der Marienschwestern