Langlaufen im Böhmerwald im Mühlviertel: Zwei Damen bei der Abfahrt.

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Aktivitäten / Langlaufregion Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Langlaufregion Urlaubsregion Pyhrn-Priel

In vier verschiedenen Höhenlagen liegen die Loipen der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Da wären zuerst die Talloipen in Hinterstoder und im Windischgarstner Tal. Eine Etage höher, auf etwa 800 Metern Seehöhe, liegt das Langlauf- und Biathlon Zentrum Innerrosenau, wo sich auch Hobbysportler einmal als Biathleten versuchen können. Die nächste Stufe ist die Panoramaloipe Oberweng, die bis auf 900 Meter führt. Die Krönung schließlich sind die Höhenloipen in den Skigebieten auf der Wurzeralm in Spital am Pyhrn und der Höss in Hinterstoder: Auf bis zu 1.400 Meter geht hier der Aufstieg. Aussicht inklusive.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Langlaufloipen in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Hinterstoder

Hinterstoder - Höhenloipe Hutterer Böden

70m

4,40 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Hinterstoder

Hinterstoder Talloipe

500m

25 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Klaus an der Pyhrnbahn

Steyrlinger Loipe

43m

2,70 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Klaus an der Pyhrnbahn

Steyrling - Brunnental Loipe

94m

8 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Spital am Pyhrn

Wurloipe

150m

10,50 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Spital am Pyhrn

Gleinkerauloipe

130m

9,70 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Spital am Pyhrn

Oberwenger Winklertalloipe

150m

6,20 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Spital am Pyhrn

Wurzeralm Höhenloipe

75m

4,60 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Liezen

Liezen-Pyhrn Wanderloipe

3,62 h

220m

13,10 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Liezen

Liezen-Pyhrn Homologierte Rennloipe

1,47 h

73m

5,47 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Vorderstoder

Vorderstoder Moorloipe

44m

1,90 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Vorderstoder

Vorderstoder Schafferteichloipe

40m

2,50 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Windischgarsten

Zölskogelloipe

25m

4,10 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Windischgarsten

Edlbachloipe

120m

15 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Windischgarsten

Gunstloipe

30m

2,20 km

Schwierigkeit:
zur Tour
Windischgarsten

Sonnwendloipe

1,20 h

74m

8,04 km

Schwierigkeit:
zur Tour