Mountainbiken im Natinalpark Kalkalpen

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Aktivitäten / Mountainbiken / Mountainbike-Ideen / Radwandern in Südböhmen

Radwandern in Südböhmen

Mit dem Mountainbike grenzenlos durch Südböhmen.

Südböhmen ist mit einem dichten Netz von Wegen für Radfahrer durchzogen, die eine Fahrt in idealer Geschwindigkeit durch die Landschaft ermöglichen, ohne dass man Kontakt mit ihren Farben, Düften und anderen Reizen verliert.

Das Spinnengewebe von Radfahrerstrecken und -pfaden ergänzen die sich stetig entwickelnden Dienstleistungen spezieller Busse und Radverleihe, die immer häufiger auch an den Bahnhöfen vorkommen. Im Bezirk gibt es kaum ein Gebiet, das die Radfahrer nicht verlocken würde. Beliebt ist die Ebene um T?ebo? (Wittingau), als Entdecker können sich die Menschen in den Grenzgebieten bei Jind?ich?v Hradec (Neuhaus) oder bei Nové Hrady (Gratzen) fühlen. Neue Kilometer von Radstrecken entstehen an der Vltava (Moldau), Otava (Ottawa), Lužnice (Lausitz) und an weiteren Flüssen. Tüchtige Sportler ohne Angst vor Hügeln belohnt der Böhmerwald mit der Gabe, die Probleme von oben anzusehen, was sich auch nach der Heimkehr als nützlich erweist.