Aussicht genießen in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Aktivitäten / Wandern / Der Stock, der Schuh, die Wanderkarte

Der Stock, der Schuh, die Wanderkarte

Die Profis für den Wanderurlaub wissen, wie der Wanderer läuft

Ob die "Wanderfreunde" im Salzkammergut, die "Wanderspezialisten" im Nationalpark Kalkalpen, die "Mühlviertler Wandersleut" oder die "Donausteig-Wirte". Sie alle haben dasselbe Ziel: Den Rundum-Service für den Wanderurlaub anzubieten.

Im Hochland nördlich der Donau kümmern sich die "Mühlviertler Wandersleut" um das Wohl ihrer Gäste, 17 Betriebe vom Urlaubsbauernhof bis zum Vier-Sterne-Hotel. Wandergerechte Einrichtungen wie Trockenräume und Ausrüstungsverleih sind hier ebenso Standard wie die kompetente Beratung der Urlauber und hilfreiches Infomaterial. Geführte Wanderungen und Wanderpauschalen ergänzen das Angebot.

Die "Donausteig-Wirte" haben Urlaubspakete für die unterschiedlichsten Wander-Typen geschnürt: zum Beispiel für Etappenwanderer - oder für jene, die den Donausteig ohne schweres Gepäck in Angriff nehmen wollen. Die 52 Beherbergungsbetriebe im bayerisch-oberösterreichischen Donauraum wurden mithilfe festgelegter Qualitätskriterien ausgewählt, was einen hohen Standard an Serviceleistungen garantiert. Und oben drauf werden die Gäste mit Schmankerln aus der Region versorgt!

Gleiches Konzept, andere Region: Im Nationalpark Kalkalpen haben sich 25 Betriebe zu den "Wanderspezialisten" zusammengeschlossen. Ein vielfältiges Angebot an Wandermöglichkeiten und wöchentlich geführte Touren stehen den Gästen dadurch offen. Die ausgesuchten Unterkünfte sind alle durch eigene Kriterien in verschiedene Kategorien unterteilt: 3 bis 5 Wanderschuhe erhält eine Unterkunft je nach Serviceleistung.

Sie kennen die heimische Berglandschaft wie ihre Westentasche und wissen welche Highlights man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf: die "Wanderfreunde Dachstein-Salzkammergut". Das sind 18 Betriebe, die sich voll und ganz ihren wandernden Gästen verschrieben haben. Tipp für Sparmeister: Mit den Wanderbausteinen gibt's bei vielen Ausflugszielen einen ordentlichen Rabatt von bis zu 25%. Die Gutscheine dafür sind direkt beim Wanderfreund des Vertrauens erhältlich.