Kristallklares Wasser eines Sees in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Salzkammergut / Berge und Seen? Salzkammergut!

Berge und Seen? Salzkammergut!

Das Salzkammergut stillt die Sehnsucht nach Lebensfreude

Die Urlaubsentscheidung steht an. Wohin soll es gehen? In die Berge oder doch lieber ans Wasser? Wir wollen viel erleben und uns gleichzeitig erholen. Berge und Seen würden und gut zu Gesicht stehen, aber was ist mit Natur und Kultur? Geht das alles wirklich unter einen Hut? Vielleicht wäre das Salzkammergut eine gute Wahl.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Wandern ist eine der lohnendsten Sportarten im Salzkammergut. Berggipfel und Klettersteige wollen Schritt für Schritt erobert werden. Für gemütlichere Touren locken Panoramawege und Almen mit urigen Hütten für die wohlverdiente Rast. Welches Ziel wählen? Nun, das Besondere am Salzkammergut sind seine Glücksplätze. Das sind energiereiche Natur- und Kraftplätze. Orte von außergewöhnlicher Schönheit, die eine geradezu magische Kraft ausstrahlen und zum Verweilen einladen. Und natürlich Wanderziele ersten Ranges.

Der Drahtesel ist viel eher das Sportgerät der Wahl? Mehr als tausend Kilometer erschlossene Mountainbike Wege und abwechslungsreiche Radstrecken erwarten Profis wie Genussradler. Unbedingt ausprobieren sollten Sie die neuen E-Bikes, die es vielerorts zum Verleih gibt. Und wer sich danach so richtig verwöhnen lassen möchte, der ist in den Thermen und Wellness-Hotels gut aufgehoben.

Die Seen des Salzkammergutes mit dem klaren Wasser höchster Güte laden natürlich zum Baden ein. Auch andere Wassersportarten werden im Salzkammergut großgeschrieben: Segeln, Surfen, Rudern, Tauchen und Trendsportarten wie Kitesurfen oder Parasailing versprechen sportlichen Spaß im kühlen Nass.

Das Salzkammergut blickt auf eine 7000jährige Geschichte zurück, Kaiser Franz Joseph war hier Sommer für Sommer gerne zu Gast. Altes Brauchtum und Tradition sind heute noch fester Bestandteil des Lebens im Salzkammergut. Auch Kultur ist mit der Region eng verbunden: seit jeher hat diese Gegend Musiker, Maler und Schriftsteller in ihren Bann gezogen. Vom Sommerfestival bis zum Brauchtumsfest spannt sich ein weiter Bogen an Kulturveranstaltungen.

Und dann wäre da noch die regionale Küche. Liebevoll wird sie gehegt und gepflegt. Ganz gleich, ob im Gourmet-Restaurant, im Landgasthof oder in der urigen Almhütte.