Dreharbeiten zum Landkrimi 'Der Tote im See' in Windhaag bei Freistadt

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Romantik, Fernsehmorde und Agententhrill

Romantik, Fernsehmorde und Agententhrill

Ausschnitte von Filmen und Serien mit Schauplätzen in Oberösterreich

Oberösterreich macht in den verschiedensten Filmgenres gute Figur. Serien und Filme, Krimis und Romanzen oder Dokumentationen - die ganze Palette des bewegten Bildes wurde in den vergangenen Jahren in Oberösterreich gedreht. Dieser Zusammenschnitt fasst einige Produktionen zusammen.

 

"Bad Fucking" ist ein Film des österreichischen Erfolgsregisseurs Harald Sicheritz. Der Streifen basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage des Oberösterreichers Kurt Palm. Nicht der einzige Oberösterreich-Bezug dieses Films: Im Bad Ischl wurde gedreht und vor der Kamera agierte unter anderen der aus Linz stammende Wolfgang Böck.

 

Schon in den 60er Jahren war Oberösterreich Filmschauplatz - sogar einer Hollywood-Produktion. "Agenten sterben einsam" oder im Originaltitel "Where Eagles Dare" mit Richard Burton und Clint Eastwood bediente sich der Feuerkogelseilbahn. Zu den beliebten Serien zählte "Die Landärztin" mit Christine Neubauer, die in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel gedreht wurden, oder die Serie Schlosshotel Orth am Traunsee. 144 Folgen lang begrüßte das Salzkammergut-Juwel die Serien-Fans mit Salzkammergut-Idyll:

 

Zu den aktuellen Serienlieblingen zählt die Krimireihe SOKO Donau, deren 10. Staffel auch in Oberösterreich gedreht wurde. Die Hauptdarsteller Gregor Seberg, Lilian Klebow, Stefan Jürgens und Dietrich Siegl ermitteln jährlich an den schönsten Plätzen Oberösterreichs, wie dieses Jahr im Salzkammergut sowie in Waldzell und Schärding im Innviertel.

"Dreifaltig" ist eine österreichisch-deutsche Filmkomödie die 2010 erfolgreich in den Kinos anlief. Die Hauptdarsteller Christian Tramitz und Matthias Schweighöfer trieben in diesem Kinoklamauk ihr Unwesen in Bad Ischl und Ebensee:

 

Die Wetterredaktion von Servus TV "Na Servus - das Wetter" nahm in Oberösterreich die Nüsse in Nussbach und die Karstquellen im Nationalpark Kalkalpen unter die Lupe:

 

Für eine Sendung "Gut leben" von Servus TV war der Mühlviertler Hopfenspargel der Stargast: