Stallburgalm

Weyer, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen

Die Stallburgalm liegt auf einem idyllischen Almboden am Fuß des Großen Almkogel. Viele Wanderwege durchziehen das waldreiche Gebiet, das sich durch eine besonders abwechslungsreiche Alpenflora auszeichnet. Von den nahen Gipfeln hat man einen
wunderbaren Rundblick auf das Tote Gebirge, das Gesäuse und die Ybbstaler Alpen.

Im Winter ist die Stallburgalm ein beliebtes Ziel für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.  Außerhalb der bewirtschafteten Zeit wird die Stallburgalm auch an
Selbstversorger vermietet. Für größere Gesellschaften organisiert das Team der Stallburgalm auf Bestellung Schweinsbraten und Knödel vom örtlichen Fleischhauer, ebenso gibt es kalte Jause, Suppe, Bauernkrapfen, Kuchen, Kaffee, Tee und Bier. Gegessen wird in der gemütlichen Stube mit Kachelofen und im Sommer draußen auf der Terrasse.

geöffnet von 1. Mai bis 26. Oktober, MI - SO und Feiertag ab 9.00 Uhr (bei Voranmeldung ab 10 Personen auch außerhalb der Öffnungszeiten)


Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
Allgemeines
  • eigene Produkte
Küchenzeiten

während der Öffnungszeiten durchgehend warme und kalte Speisen

Spezialitäten

Brettljause, Suppe, Bauernkrapfen, Kuchen

Speisearten
  • Regional
landestypische Gerichte
  • Österreichisch
Rauminformationen
  • Indoor: 30 Sitzplätze
  • Gastgarten / Terrasse: 50 Sitzplätze
Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Seehöhe

1032 m

Erreichbarkeit / Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel:
Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Details unter www.ooevv.at
Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.


Anreise mit dem PKW:
Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal
Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Erreichbarkeit / Anreise
  • Ausgangspunkt (Anmarsch zu Fuss): Mit dem Auto bis in die Ortschaft Küpfern; dort gibt es einen ausgeschilderten Parkplatz für die Stallburgalm. Gehzeit ab Küpfern: 1:45 h
  • Aufstiegsdauer (Anmarsch zu Fuß): 1.75h
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Sonstige besondere Eignungen

Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Stallburgalm
Küpfern 30
3335 Weyer

Telefon +43 664 75033771
E-Mailstallburgalm@gmail.com
Webwww.naturfreunde-huetten.at/oberoes…
https://www.naturfreunde-huetten.at/oberoesterreich/stallburgalm/

Ansprechperson
Manuela Reininger und Josef Stubauer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA