SucheSuchen
Schließen

365 Tage Kulinarik in Oberösterreich

Kommen Sie mit uns auf eine Reise. Eine genussvolle Reise durch das ganze Jahr. Entdecken Sie Oberösterreich jeden Monat neu. Mit erlesenen Produkten, hervorragenden Köchinnen und Köchen, köstlichen Rezepten und kulinarischen Reisen. 

© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH./Jürgen Grünwald: Brot aus Oberösterreich
Frisches Brot aus Oberösterreich
Jänner

Mit Laib und Seele

Jänner

Mit Laib und Seele

Die Bäckereikunst ist in Oberösterreich gelebtes Handwerk und blickt auf eine lange Tradition überlieferten Wissens zurück. Das schmeckt man bei jedem Bissen. Unsere Bäckereien arbeiten mit heimischen Getreide. Resch in der Kruste und weich im Kern, genießt man das Brot am besten noch warm und frisch aus der Backstube.

Mehr über unser Brot
© Foto Oberösterreich Tourismus/Mondsee-Irrsee/Michael Grössinger: Landwirt Alois Gaderer beim Abfüllen frischer Milch in eine Kanne.
Der Landwirt Alois Gaderer füllt Milch in eine Milchkanne welche ein Mädchen in der Hand hält, im linken Bildrand steht eine Kuh, sie sind am Ferienhof Ederbauer in Zell am Moos im Salzkammergut.
Februar

Alles in Butter, Milch & Co

Februar

Alles in Butter, Milch & Co

Bäuerliche Familienbetriebe stehen für hochwertige Lebensmittel, wo die Milch zu bestem Jogurt, Butter, Käse und anderen Milchprodukten weiterverarbeitet wird. Wer sich davon selbst ein Bild machen will, der kann auf einem der Schaubetriebe selbst mithelfen.

Mehr über Milch & Co
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Ein Glas edles Bier aus Oberösterreich
Ein Glas edles Bier aus Oberösterreich
März

Flüssiges Gold

März

Flüssiges Gold

Durch Oberösterreich fließt viel flüssiges Gold in allerlei Schattierungen. Wir sind ein Land der Biere. Das liegt zum einen an der Natur: Die kühlen Nächte und heißen Sommertage sind ideal fürs größte Hopfenanbaugebiet des Landes, kristallklares Wasser aus der Region trägt sein Übriges zum Bierbrauen bei. Zum anderen zählt Oberösterreich so viele Brauereien wie kein anderes Bundesland.

Mehr zum Bier
April

Auf die leichte Art genießen

April

Auf die leichte Art genießen

Frisches Gemüse und Spargel vom Feld, dazu Kräuter von Wald und Feld und die Leichtigkeit des Lebens, sorgen für ein ganz besonderes Frühlingserwachen. Balsam für Körper, Seele und Geist – auch im Sommer, Herbst und Winter.

Zum leichten Genuss
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Frisch geerntetes Obst beim Pankrazhofer in Tragwein.
Frisch geerntetes Obst wird im Obstgarten vom Pankrazhofer in Tragwein von einem Metallkorb in einen Sack umgefüllt.
Mai

Most, Saft und edle Tropfen

Mai

Most, Saft und edle Tropfen

100% Frucht: Most, erfrischende Säfte und natürlich edle, hochprozentige Brände. Rund um diese allseits beliebten Getränke haben sich über die Jahre viele Veranstaltungen und Bräuche gebildete, die auch heute noch gerne besucht werden.

Mehr über Most & Co
© Foto Oberösterreich Tourismus/Linz Tourismus/Robert Josipovic: Waffel mit Früchten vom Little Dancer in Linz.
Angerichtete Waffel garniert mit frischem Obst und Früchten im Little Dancer in der Altstadt in Linz.
Juni

Das süße Leben

Juni

Das süße Leben

Die seltenen Obstsorten und Säfte, die Kirschen aus dem Garten, die köstlichen Beeren, die fruchtigen Cocktails, die an den Promenaden der Seen serviert werden, oder die Köstlichkeiten, die unsere Konditoreien tagtäglich auf die Teller zaubern. Lassen Sie sich verführen!

Zum süßen Sommer
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Gerhard Wieneroither von der Erlachmühle in Mondsee hat einen Fisch gefangen.
Gerhard Wieneroither von der Erlachmühle in Mondsee hält einen frisch gefangegen Fisch in seinen Händen.
Juli

Fisch & Sommerfrisch

Juli

Fisch & Sommerfrisch

Unsere Seen und Flüsse haben Trinkwasserqualität. Das mögen auch die Fische. Egal ob Saibling aus dem Salzkammergut-See, Flusskrebse aus der Traun oder Forelle aus der Aist - wir mögen sie am liebsten frisch zubereitet. Oder geräuchert, als Steckerlfisch, beispielsweise an der Donau. 

Mehr über Fisch & Co
August

Genussvoller Almsommer

August

Genussvoller Almsommer

Was kann es auch Besseres geben, als nach einer Wanderung einzukehren und sich eine Jause mit Speck, Erdäpfelkas, frischer Butter, Brot und Käse schmecken zu lassen? Echte Gastfreundschaft und mit Leidenschaft erzeugte Produkte gibt es zu entdecken.

Gutes von der Alm
© Foto: Ulrike Weichselbaum: Schwammerl suchen in Oberösterreich
Schwammerl suchen in Oberösterreich
September

Die Früchte des Waldes

September

Die Früchte des Waldes

Kräuter, Beeren, Nüsse, Wurzeln und natürlich hochwertiges Wildfleisch – all das und noch so viel mehr findet man im Dickicht der Bäume. Vor allem im Genussherbst kann man sich von der Vielfalt des Waldes in unseren Gasthäusern und Restaurants selbst ein kulinarisches Bild machen.

Gutes aus dem Wald
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Gabriele Wild-Obermayr vom Gemüsehof Wild-Obermayr am Feld
Gabriele Wild-Obermayr vom Gemüsehof Wild-Obermayr am Feld
Oktober

Die Zeit der Ernte

Oktober

Die Zeit der Ernte

Gemüse, Kraut, Sauwald- und Leinölderdäpfel, aber auch Wein werden eingebracht und weiterverarbeitet. Eine Zeit, in der man sich traditionell auf den Erntedankfesten für die Früchte der Felder, Sträucher und Bäume dankbar zeigt und diese auch gleich verkostet.

Mehr zur Erntezeit
© Foto: Netzwerk Kulinarik: Gänse auf der Weide
Gänse auf der Weide
November

Gans, Ente & Co - Im Wirtshaus

November

Gans, Ente & Co - Im Wirtshaus

Oberösterreich ist ein Land der echten, gelebten Traditionen. Im Leben zu Hause, aber auch in den vielen Wirtsstuben des Landes. Wildwochen, Martinigansl, und gebratene Ente zu Weihnachten – zu vielen Anlässen trifft man sich und lässt sich mit Regionalem kulinarisch verwöhnen.

Mehr zu Gans & Ente
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Pralinen von Maître Chocolatier Johannes F. Bachhalm
Pralinen von Maître Chocolatier Johannes F. Bachhalm
Dezember

Advent in Oberösterreich

Dezember

Advent in Oberösterreich

Der Advent wird in Oberösterreich sehr traditionell begangen und er ist die Zeit der kleinen, süßen Sünden. Hochsaison auch für die zahlreichen Schokoladenmeister und Lebzeltereien in Oberösterreich.

Zum süßen Advent
xs
sm
md
lg
filtern
Filtern nach: Für die Liste stehen Filter zur Verfügung mit denen die Auswahl verfeinert werden kann. Die Ergebnisse in der Liste werden durch Änderung der Filter direkt aktualisiert. Nur bei Texteingabefeldern (Suche) wird die Liste erst durch Absenden des Suchwortes neu geladen. Bereits gesetzte Filter können wieder entfernt bzw. zurückgesetzt werden. Die einzelnen Filtergruppen können mit der Enter-Taste geöffnet bzw. wieder geschlossen werden. Mit der Leertaste werden einzelne Filter aktiviert bzw. deaktiviert.
Ergebnisse filtern Ergebnis anzeigen

Die besten Genuss-Veranstaltungen in Oberösterreich

Filtern
Filtern
Ergebnisse
Sortierung
Ergebnisse werden gesucht ...
Filter werden aktualisiert ...
Ergebnisse werden gesucht & Filter aktualisiert ...