©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Die Natur im Herbst in Oberösterreich genießen
Die Natur im Herbst in Oberösterreich genießen
©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Die Natur im Herbst in Oberösterreich genießen
Die Natur im Herbst in Oberösterreich genießen
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

9 unvergessliche Ideen für deinen Herbsturlaub

Die schönsten Ideen für einen Herbsturlaub wie aus dem Bilderbuch: Bunte Wälder, stille Seen, sanfte Almen, majestätische Berge, idyllische Dörfer und charmante Städte. Dein Herbst in Oberösterreich - vielfältig und echt.

 

Natur pur im Nationalpark spüren

Tauchen Sie in einen märchenhaften Urwald ein. Im Nationalpark Kalkalpen malt der Herbst bunte Waldlandschaften, wo die Luchse ihr Wohnzimmer eingerichtet haben und  die Hirsche Hochzeit halten.

Entdecken Sie die vergessenen Wälder wandernd am Luchs Trail, mit dem Mountainbike auf der Trans Nationalpark Tour oder still mit einem Nationalpark-Ranger.

    Die Aussicht genießen

    In die wahre Weite des berg- und seenreichen Salzkammerguts eintauchen: Staunen Sie über die atemberaubende Aussicht:

    Aussichtsreiche Tour für Wanderer und E-Biker:

     

    Noch mehr Herbstinfos, gratis Kataloge, Urlaubsideen, Freizeittipps, Reiseangebote und vieles mehr...
    Abonnieren Sie den kostenlosen Oberösterreich Reise- und Freizeit-Newsletter!

    Mit dem Bike in die Berge

    Die klaren Herbsttage geben fantastische Ausblicke in die Berge frei. Ob auf der anspruchsvollen Dachsteinrunde im Salzkammergut, im Naturparadies des Nationalparks Kalkalpen oder in der grünen Hügellandschaft des Mühlviertels. Dank der abwechslungsreiche Landschaften hat Oberösterreich Touren für jeden Geschmack - sowohl für Sportler, die sich auspowern möchten, als auch für Genussradler, die gerne auch mal mit etwas Strom-Unterstützung die Gegend erkunden.  

     

    Traditionen, Almen und Schmankerl...

    Lernen Sie das ganz ursprüngliche Oberösterreich kennen. Die Almen, urige Hütten, unsere Tracht oder die einfachen, köstlichen Schmankerl. Erleben Sie herbstliches Brauchtum, wie zum Beispiel die Almabtriebe und lernen Sie echte Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher kennen.

    Wellnessurlaub in der Therme

    Sich wieder mal so richtig verwöhnen lassen. Von Kopf bis Fuß. Mit warmem Thermalwasser, wohltuenden Massagen, Saunagängen und Dampfbädern. Vielleicht auch noch die ein oder andere Beauty- oder Kosmetik-Behandlung dazu. So fühlt man sich wieder wie neu geboren.

    Zwei erstklassige Wellness Adressen findet man westlich von Linz. Hier verbringt man paradiesische Urlaubstage im EurothermenResort Bad Schallerbach mit der Tropicana Therme und dem Sauna-Bergdorf oder im SPA Resort Therme Geinberg mit den exlusiven Privat Spa Villas,  der Karibik-Lagune und der Oriental World.

    Mit 1 PS durch den Herbst

    Die Mühlviertler Alm ist bei Pferdenarren bekannt und beliebt. Hier galoppiert man auf dem Pferderücken über sanfte Hügel, durch malerische Wälder, vorbei an Flüssen, Bauernhöfen und Burgruinen. Viele Reiterhöfe, gut markierte Reitwege und eine bunte Palette an Reitangeboten sorgen für einen rundherum perfekten Urlaub für Reiter und Pferd.

    Besonders beliebt ist der 110 km lange Johannesritt - ein Pilgerritt zu Pferde, der in vier bis 5 Reittagen erlebt werden kann.