Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten




Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 

Veränderung und Manipulation von Textilien

Haslach an der Mühl, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 315,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 4 Übernachtungen
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
Leistungen

Teilnehmerkreis: alle Textilbegeisterten und Experimentierfreudigen
Voraussetzungen: keine
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Kurszeiten: Mo - Do 9:00-12:00 und 13:30-17:30, Fr 9:00-12:00 und 13:30-16:00

Kursleitung: CECILE FEILCHENFELDT, Deutschland/Frankreich
1973 geboren in Frankfurt, studierte Textildesign an der Hochschule für Gestaltung in Zürich, lebt seit 20 Jahren in Paris, arbeitet dort in dem von ihr gegründeten KNITWEAR STUDIO PARIS, beliefert vor allem Haute Couture, Pret-a-porter Häuser und Autoindustrie mit innnovativen Strickstoffen; erhielt 2018 den GRAND PRIX SUISSE DESIGN vom Bundesamt für Kultur; unterrichtet an diversen Hochschulen in Paris und an der Kunstuni Linz, Studiengang Fashion and Technology.
Mehr Infos: www.cecilefeilchenfeldt.com

Reisezeitraum
  • 17.02.2020 bis 20.02.2020
Reiseablauf

Der Kurs beginnt am Montag.

Mögliche Anreisetermine

Sonntag oder Montag.

Weitere Informationen

In diesem Kurs geht es darum, den Charakter von unterschiedlichen Stoffen zu erforschen und die Oberflächen haptisch oder optisch zu verändern.

Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise, um bestehende Textilien durch experimentelle Eingriffe besser kennen zu lernen und uns von ihnen überraschen und verführen zu lassen.
Die Ausgangsmaterialien können dabei frei gewählt werden. Jede/r kann eigene Stoffe mitbringen oder aus vorhandenen Materialien wählen. Bei einem möglichst leichten, lustvollen und mutigen Umgang werden wir im ersten Teil des Kurses eine sehr improvisierte und experimentelle Arbeitsatmosphäre generieren, sodass bei relativ raschem Arbeitstempo eine nicht vorhersehbare Reihe qualitativ unterschiedlicher textiler Skizzen entsteht. Im zweiten Schritt werden die interessantesten Proben herausgesucht und nach gemeinsamer Betrachtung weiter bearbeitet. Dabei spielt nun die eigene Vision eine wichtigere Rolle. Ein persönlicher textiler Fundus, ein Musterbuch mit eigener Handschrift entsteht.

Kursgebühr: 315 €, für Studierende 284 € (exklusive Materialkosten)

Kontakt & Service


Veränderung und Manipulation von Textilien
Textiles Zentrum Haslach
Stahlmühle 4
4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
info@textile-kultur-haslach.at
www.textiles-zentrum-haslach.at
http://www.textiles-zentrum-haslach.at

powered by TOURDATA