© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Flussexpedition auf der Enns in Ternberg

Ternberg, Oberösterreich, Österreich

Mit dem Stand Up Paddleboard die Enns erkunden

Wir erlernen die richtige Handhabung eines Stand Up Paddleboards und gleiten lautlos über das Wasser, vorbei an Biberspuren, Stockenten und Schwänen, die im Weidengebüsch und Schilfröhricht ihren Lebensraum haben. Genuss und Entschleunigung stehen bei dieser Naturerkundung im Vordergrund.

Wir befahren ein Teilstück der Enns in Ternberg bis zum malerischen Naturdenkmal Fallerbach mit seinem zehn Meter hohen Wasserfall.

Eine zweite Tour-Variante führt direkt vom Stadtzentrum in Steyr vorbei an Konglomeratwänden im Europaschutzgebiet Unteres Steyr- und Ennstal bis zur Nordbrücke.

Treffpunkt:
4452 Ternberg, Raiffeisenplatz 3

Fixtermine und für Gruppen ab 7 Personen individuell buchbar

Information & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL

Bekleidet mit Neoprenanzug und Schwimmweste starten wir mit dem Stand Up Paddelboard in Ternberg und paddeln ca. 7 km flussabwärts bis zum Naturdenkmal Fallerbucht und dann weiter bis Lahrndorf.

Vor Beginn der Fahrt erklärt uns der Guide noch die richtige Handhabe des Geräts und vermittelt wichtige Tipps und Tricks, gepaart mit einigen Gleichgewichtsübungen.

Wir gleiten lautlos über das Wasser, vorbei an Stockenten und Schwänen, die im Weidengebüsch und im Schilfröhricht ihren Lebensraum haben. Auch der neu angesiedelte Biber hinterlässt hier seine einzigartigen Spuren. Die paradiesisch gelegene Bucht mit dem idyllischen zehn Meter hohen Wasserfall des Fallerbachs, der im Sommer auch einmal trocken sein kann, der große Tümpel, der als Kinderstube für verschiedene Fischarten dient, und die riesige Konglomerathöhle laden zum Verweilen ein. 

Nach der Tour werden wir zu unserem Ausgangspunkt zurückgebracht.

Stand Up Paddeln ist leicht und schnell erlernbar. Es bedarf lediglich etwas Gleichgewichtsgefühls und dann kann der Ausflug in die Natur so richtig genossen werden!

Spezielle Flussexpedition für Schulklassen: Anreise mit dem Zug nach Ternberg mit anschließender naturkundlicher Wanderung zur Fallerbucht (Natur-Aktivweg ca. 1 Std.). Hier warten die Stand Up Paddlboards auf uns, mit denen wir das Gebiet rund um die Fallerbucht erkunden und dem dort ansässigen Biber (Derek) einen Besuch abstatten. Die Heimreise kann wiederum mit dem Zug vom naheliegenden Bahnhof in Dürnbach (10 min. Gehweg) erfolgen.

ab Preis
  • € 45,00 pro Person
  • buchbar ab 7 Personen

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 4,00 Stunden
Leistungen

Geführtes NATURSCHAUSPIEL mit Team Geoventure im Ennstal

Reisezeitraum
  • 02.05.2021 bis 26.09.2021
Mögliche Anreisetermine

täglich individuell buchbar

Kinder € 45,-
Erwachsene € 55,-

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
    Kinder € 40,-
    Erwachsene € 49,-
    Schulklassen € 25,-
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
    Sonstige Vergünstigungen

    10%: 4you-Card, ÖAMTC-Card, OÖ Familienkarte, OÖNcard, Gästekarte TVB Steyr und die Nationalpark Region, DONAU-Card 20%: Pyhrn-Priel-Card

    • Für Jugendliche geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    • Zu Zweit geeignet

    Kontakt & Service


    Flussexpedition auf der Enns in Ternberg
    NATURSCHAUSPIEL - Informationsbüro
    Wieserfeldplatz 22
    4400 Steyr

    Telefon+43 7252 81199-0
    E-Mailanfrage@naturschauspiel.at
    Webnaturschauspiel.at
    https://naturschauspiel.at

    powered by TOURDATA