Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Langlaufloipe rund um den Roadlhof

Reichenau im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich
Langlaufgebiet
Loipen in Betrieb:
nein

Rund um den Roadlberg führt eine 5 Kilometer lange Loipe, die sich bestens sowohl für den klassischen Stil als auch für Skating eignet.

Paradies für viele Langläufer und Mountainbiker.

Ottenschlag. Sie sind auf der Suche nach einer gut gespurten Skilanglaufloipe? Dann unternehmen Sie doch einmal einen Ausflug in das Landschaftschutzgebiet Roadlberg in Wintersdorf bei Ottenschlag. Solange der Schnee mitspielt, spurt dort Franz Keck täglich Loipen für Klassik- und Skatingläufer. Selbst am Abend kann dort noch gelaufen werden.
Keck hat auf seinem Grundstück eine zwei Kilometer lange Flutlicht-Strecke durch herrliches Waldgebiet errichtet.
Die idyllisch gelegenen Mühlviertler Loipen sind längst zu einem Geheimtipp für Skilangläufer geworden.
Wer selbst keine Langlaufski besitzt kann sich in Wintersdorf welche ausborgen.
In der 730 Meter hoch gelegenen Ausflugsstation serviert Keck Langläufern und Wanderern allerlei Bio-Spezialitäten von seinem Bauernhof und vom Rotwildgehege. Für Kinder gibt es einen Spielplatz. Geöffnet ist das Roadl-Stüberl Freitag und Samstag ab 13 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr. Neben abwechslungsreichen Langlauf-Loipen hat Franz Keck mit seinem Rennfahrenden Sohn Carlos auch einen modernen Mountainbike-Kurs errichtet. Hobbysportler sind dort genauso wie Rennläufer willkommen. Heuer sind wieder Mountainbike-Rennen geplant, unter anderem im Herbst ein Austria-Cupbewerb.

AUSFLUGSSTATION ROADLHOF

ÖFFNUNGSZEITEN
Freitag und Samstag ab 13.00 Uhr
Sonntag und Feiertag ab 12.00 Uhr

Für Wandergruppen, Festgesellschaften und Busse ist die Jausenstation jederzeit auf Voranmeldung geöffnet - auch für warme Speisen.

Gästezimmer sind vorhanden

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Langlaufen

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Langlaufloipe rund um den Roadlhof
Wintersdorf 17
4204 Reichenau im Mühlkreis

+43 7211 8988
+43 7211 89884
keck@roadlhof.com

Ansprechperson
Franz Keck

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA