Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kutschenmuseum

Großraming, Oberösterreich, Österreich

Unter dem Leitthema Geschichte "erfahren" entführt Sie das größte private Kutschenmuseum Österreichs in die Vergangenheit unserer Fortbewegungsmittel vor dem Automobil.

Über 80 Fahrzeuge sind in dem 1986 gegründeten Museum auf über 1200 m² untergebracht. Ein Querschnitt und eine Gegenüberstellung von landwirtschaftlichen, bürgerlichen und adeligen Fortbewegungsmitteln stehen im Mittelpunkt des Museums. Das Museum zeigt Kutschen, die „Geschichte erzählen“, wie z.B. der Schlitten, mit dem Josef Werndl fuhr, oder die Prunkkarosse der Linzer Diözesanbischöfe.

Dem Zubehör rund um Kutsche und Pferd ist ein weiterer Teil des Museums gewidmet. Ein besonderes Anliegen des Museums ist es, die kulturgeschichtlichen Aspekte der früheren Fortbewegungsmittel heutigen Besuchern näher zu bringen und die Geschichte rund um die „Fahrkultur“ von einst zu erzählen.

Zudem ist auch die Sammlung der Heimatstube Großraming vertreten, die einen authentischen Einblick in das Leben der Ennstaler Bevölkerung im 19. Jhd. bietet.

1. April - 31. Oktober
täglich von 10.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Führungen: nach Vereinbarung ab 10 Personen während der Öffnungszeiten
Für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich.

Erreichbarkeit / Anreise

Autobahn Sattledt-Steyr-Ennstal-Großraming
Autobahn-Amstetten-Weyer-Großraming

Linz-Steyr-Ennstal-Großraming




Parken
  • Parkplätze: 10
  • Busparkplätze: 2
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Allgemeine Preisinformation

Erwachsene EUR 6,00
Gruppen ab 40 Personen inkl. Führung EUR 6,00
Schüler EUR 3,00
Kinder bis 6 Jahre frei

Zahlungs-Möglichkeiten
Bar
Sonstige Vergünstigungen

Ennstaler Vielfaltskarte

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer (im Erdgeschoss)

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kutschenmuseum
Rodelsbach 36
4463 Großraming

+43 650 9286753
office@johannesgruber.com
www.johannesgruber.com
www.ooemuseumsverbund.at/
http://www.johannesgruber.com
http://www.ooemuseumsverbund.at/

Ansprechperson
Johannes Gruber

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA