© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Linzer Lokalbahn

Alkoven, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Die LILO verkehrt heute zwischen Linz - Leonding - Eferding - Waizenkirchen und Peuerbach und wird bis 2005 in den Linzer Hauptbahnhof eingebunden.

Bereits 1880 befaßte man sich mit dem Gedanken, Linz und Eferding mit einer Eisenbahn zu verbinden. 1907 machte die Firma Stern & Hafferl aus Gmunden den Vorschlag, die Bahn elektrisch zu betreiben, was eine beachtliche Innovation darstellte.

Nach vielen Verhandlungen auch mit Bürgern der anliegenden Gemeinden kristallisierte sich eine Trassenführung heraus. 1910 begann die Firma Stern & Hafferl, die Alkoven auch mit elektrischer Energie versorgte, mit den Bauarbeiten und 1912 nahm die LILO den Betrieb auf. Es wurde in Alkoven der Bahnhof errichtet und die Strecke bis nach Waizenkirchen ausgebaut.

Auf dem Gemeindegebiet von Alkoven befinden sich heute vier weitere Haltestellen.

Mo-Fr: 6.50 Uhr - 12.00 Uhr, 14.00 Uhr - 16.20 Uhr

Ruhetage
  • Samstag
  • Sonntag
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer, Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Linzer Lokalbahn
Linzer Straße 8
4072 Alkoven

Telefon +43 7274 64 - 17
Fax +43 7274 64 - 17
E-Mailalkoven@stern-verkehr.at
Webwww.stern-verkehr.at/
http://www.stern-verkehr.at/

Ansprechperson
Gottfried Unter

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA