Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pfarrkirche zum Hl. Wolfgang

Dorf an der Pram, Oberösterreich, Österreich

Im Ortszentrum vom Dorf steht von weitem sichtbar auf einer kleinen Anhöhe die Pfarrkirche von Dorf an der Pram.

Im Jahre 1481 errichtete Sigmund Auckhentobler in Dorf eine Kapelle zu Ehren des heiligen Wolfgang. Der Stiftsbrief hierüber wurde in Eferding ausgestellt. 1501 wurde das Kirchlein von Dorf vom Bischof Wiguleus von Passau zu Ehren des heiligen Wolfgang geweiht.
Der jetzige Kirchturm wurde im Jahr 1900 neben dem alten neu errichtet und die kupferne Kuppel vor dem Abriss des alten Turmes auf den neuen verschoben. Anschließend wurden die Mauern des Kirchenschiffes bis zum Presbyterium niedergerissen und das Kirchenschiff bis zum neuen Turme verlängert und zugleich erweitert wieder aufgebaut u. mit einem Monier- Gewölbe versehen. Die Sakristei wurde ebenso von Grund auf neu gebaut.
Das jetzige Gotteshaus wurde 1901 errichtet und es befindet sich in ihr eine "Ehrlich-Orgel" aus dem Jahre 1873.
Bischof Franz Maria hielt im September 1902 die feierliche. Consecration der Kirche.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Rollstuhl-Fahrer, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche zum Hl. Wolfgang
Dorf 11
4751 Dorf an der Pram

+43 7764 845512
+43 7764 845530
gemeinde@dorf.ooe.gv.at

Ansprechperson
Gemeinde Dorf an der Pram

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA