Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Stift Waldhausen

Waldhausen im Strudengau, Oberösterreich, Österreich

Stiftsgelände des Ehemaligen Augustiner Coherrenstift mit frühbarocker Stiftskirche am Schlossberg.

Die Gründung des Augustiner-Chorherrenstiftes basiert auf der Stiftungsurkunde vom 16. Mai 1147, in der Graf Otto von Machland und seine Frau Jeutta von Peilstein Teile seiner umfangreichen Besitzungen im heutigen Gemeindegebiet für das Kloster Säbnich (hoch über der Donau bei Sarmingstein) übergibt. Nach seinem Tod (+ 1148) ziehen (bis 1161) die von ihm berufenen Augustiner-Chorherren von Säbnich weg und verlegen das Kloster an den heutigen Standort und geben ihm den Namen "Silva Domus" - das Haus im Walde - Waldhausen.

nach Vereinbarung

Erreichbarkeit / Anreise

Waldhausen im Strudengau liegt in einer reizvollen, sanften Hügellandschaft.
Der Badesee, rollstuhltaugliche Wanderwege, Wohlfühl- und Kulturangebote
machen Ihren Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis!

WEGBESCHREIBUNG

Anreise mit dem Auto A1 aus Richtung Salzburg:
- Autobahn in Amstetten verlassen (Abfahrt West)
- weiterfahren Richtung Grein (19 KM)
- weiterfahren Richtung Sarmingstein (7 KM)
- in Sarmingstein links abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit dem Auto A1 aus Richtung Wien:
- Autobahn in Ybbs verlassen
- weiterfahren durch Ybbs Richtung Grein (22 KM)
- in Sarmingstein rechts abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit der Bahn:
Westbahnhof bis St. Valentin, umsteigen in die Donauuferbahn
Westbahnhof bis Amstetten, umsteigen in den Bus Richtung Grein, Waldhausen, Dorfstetten

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Kinderwagentauglich
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Außenanlagen

Kontakt & Service


Stift Waldhausen
Schloßberg 1
4391 Waldhausen im Strudengau

+43 7260 4251
pfarre.waldhausen@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/pfarren/waldha...
http://www.dioezese-linz.at/pfarren/waldhausen

Ansprechperson
Herr Pfarrer Karl Michael Wögerer
Schloßberg 2
4391 Waldhausen im Strudengau

+43 7260 4251
pfarre.waldhausen@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/pfarren/waldhausen

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA