Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Historischer Rundweg

Vöcklabruck, Oberösterreich, Österreich

Rundgang entlang der alten Stadtmauer

Schon immer war der Schutz gegen feindliche Überfälle ein
wichtiges Thema für die Bürger der Stadt. Im Mittelalter war
Vöcklabruck von einer mächtigen Stadtmauer umgeben. Die
Mauer mit einem Wehrgang hatte eine Höhe von 8 Metern
und eine Stärke von 2 Metern. Durchlass gewährten stark
befestigte Tore, deren Türme gleichzeitig auch Aussichts -
türme waren. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Stadtmauer
nach und nach abgetragen und der Stadtgraben
damit befüllt. Erhalten sind heute noch Mauerreste an verschiedenen
Stellen wie Heimathaus, Mutterhaus, Museum
„Alte Stadtmauer“ und Schlosserei-Museum.
Erleben Sie bei einem interessanten historischen Rundgang
auf den Spuren der alten Stadtmauer eine Zeitreise
durch die Geschichte unserer Stadt.
Dazu sind Schautafeln an historischen Plätzen angebracht.
Insgesamt bilden 11 Stationen den Rundweg.
Er beginnt beim unteren Stadtturm und endet beim Museum
„Alte Stadtmauer“.
Dieser Rundgang ist 1,5 km lang. Bei Einschließung der Besichtigung
der drei Museen – „Heimathaus/Stadtmuseum“
„Museum der Heimatvertriebenen“, „Museum alte Stadtmauer“,
und bei dem wieder zugänglich gemachten „Unteren
Stadtturm“ – dauert der Rundgang etwa drei Stunden.
Der historische Rundgang ist nicht nur für Einheimische,
sondern auch für Schulen und Touristen sehr interessant.
Der Besucher kann sich somit ein Bild über die baulichen
Veränderungen der letzten 100 Jahre machen.
Tauchen Sie also ein in die historische Vergangenheit unserer
Stadt und lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende
Entdeckungstour zu unseren Sehenswürdigkeiten.
Wir wünschen Ihnen auf Ihrem Rundgang viel Spaß

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Historischer Rundweg
Stadtplatz
4840 Vöcklabruck

+43 7672 26644
www.voecklabruck.info
http://www.voecklabruck.info

Ansprechperson
Tourismusbüro Vöcklabruck
Hinterstadt 14
4840 Vöcklabruck

+43 7672 26644
www.voecklabruck.info

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA