©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Traunsee-Almtal

(159) Ergebnisse
 /  Traunsee-Almtal  / Sehenswürdigkeiten - Traunsee-Almtal
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche Vorchdorf
Vorchdorf

Die römisch katholische Kirche soll der Sage nach auf einem Hügel in den Bergen gestanden sein. Nach den Ungareinfällen wurde sie an der jetzigen Stelle in gotischer Form neu erbaut und 1507 vom Weihbischof Bernhard von Passau geweiht. Martin Resch, der von 1668...

Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche z.Hl.Jakobus d.Ä.
Grünau im Almtal

Pfarrkirche Grünau: diese hätte eigentlich bei der heutigen sogenannten „Moarkapelle“ gebaut werden sollen. Doch jeden Morgen, als die Arbeiter wieder zu Ihrer Baustelle kamen, war das Baumaterial über Nacht verschwunden und lag auf dem heutigen Standort der Kirche....

Sehenswürdigkeiten
Pferdeeisenbahnhof
Stadl-Paura

Im Jahr 1832 wurde die erste öffentliche Eisenbahn am Europäischen Kontinent zwischen dem tschechischen Budweis und Linz-Urfahr eröffnet, und 1836 noch bis Gmunden verlängert. Die Gebäude in denen damals der Personenbahnhof, die Lastenstation mit...

Sehenswürdigkeiten
Richtbergtaferl
Altmünster

Richtberg-Taferl ist eine gernebesuchte Wallfahrtsstätte, die auf dem 1047 Meter hohen Richtberg in Reindlmühl gelegen ist. Der 3-tägige spirituelle Wanderweg JOSEFWEG führt entlang der beiden Kreuzwege zur Quelle und der Richtberg-Taferl-Kapelle. Das...

Freizeiteinrichtungen
Rindbach-Wasserfall
Ebensee

Der Ausgangspunkt ist der kleine Schotterparkplatz bei Schießstätte in Rindbach, ca 1 km östlich von Ebensee. Dort lässt man das Fahrzeug stehen und geht die Forststraße auf der rechten Seite des Baches bis zu der Brücke, die über den Rindbach führt. Links ginge es...

Infrastruktur
Röm. Kath. Pfarramt Pinsdorf
Pinsdorf

Das römisch-katholische Pfarramt der Gemeinde Pinsdorf.

Freizeiteinrichtungen
Römervilla Rustica - Ausgrabungsstelle
Bad Wimsbach-Neydharting

Als eines der letzten sichtbaren Zeichen geschichtlicher Vergangenheit des Marktes Bad Wimsbach-Neydharting liegen im Totenhölzl - etwas 1 km vom Ortsrand entfernt - die Mauerreste eines römischen Landhauses, einst Teil einer großangelegten Siedlung, errichtet etwa...

Freizeiteinrichtungen
Ruine Scharnstein
Scharnstein

Leichte Wanderung in eine vergessene Zeit Eine Ruine erzählt: Was du, lieber Wanderer, heute noch von mir siehst, ist ein kümmerlicher Rest meiner einstigen, stolzen Pracht. Die Reste meiner Mauern wurde als Steinbruch verwendet und daraus Häuser im Tale unten...

Freizeiteinrichtungen
Ruine Seisenburg
Pettenbach

Die Seisenburg wurde 1329 erstmals urkundlich erwähnt. Die Burg war 1518 im Besitz der Herzöge von Österreich und wurde anschließend mehrmals weiter verkauft. Ab 1619 befand sich die mittelalterliche Burg im Eigentum von Graf Engel zu Wagrein, der diese im 17. Jhd....

Sehenswürdigkeiten
Russenvilla
Traunkirchen

Die so genannte " Russenvilla " wurde in den Jahren 1850 bis 1854 nach Plänen des berühmten Architekten Theophil von Hansen erbaut und erhielt ihren Namen wohl deshalb, weil die Auftraggeberin dieses Hauses Sophie Pantschoulidzeff, eine russische Fürstentochter war....

159 Regionen (zeige 111 - 120)
Inhalte werden geladen ...