©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Traunsee-Almtal

(159) Ergebnisse
 /  Traunsee-Almtal  / Sehenswürdigkeiten - Traunsee-Almtal
Liste
Karte
Sehenswürdigkeiten
Hinterer Langbathsee
Ebensee

Die beiden Langbathseen im Höllengebirge sind von Ebensee am Traunsee her gut erreichbar und entsprechend beliebte Ausflugsziele im Salzkammergut. Während der Vordere Langbathsee ein beliebter Badesee ist, sind rund um den unter Naturschutz stehenden Hinteren...

Sehenswürdigkeiten
Historischer Raddampfer 'Gisela' Baujahr 1871
Gmunden

Die „Gisela“ (benannt nach einer Tochter von Kaiser Franz Joseph) ist das letzte von insgesamt fünf Dampfschiffen, die den malerischen Traunsee befahren haben. Sie wurde in der Ruston’schen Schiffswerft in Wien-Floridsdof gebaut. Durch eine beispielgebende...

Sehenswürdigkeiten
Hofmühlersteg über die Alm
Scharnstein

Innovativ sanierter Holzsteg über die Alm in Scharnstein am Almuferweg Genuss am Almfluss 

Freizeiteinrichtungen
Horse Training Center Hellmayr
Stadl-Paura

Die von Familie Hellmayr ausgebildeten Pferde präsentieren den Besuchen welche Kraft in den Pferden und den Herden steckt. Familie Hellmayr hat sich darauf spezialisiert Pferde artgerecht auszubilden. Die Besucher in Stadl-Paura können erleben welche Kraft...

Sehenswürdigkeiten
Jakobsbrunnen
Grünau im Almtal

Glücksplätze - Plätze der Lebensenergie Sagenplatz - Jakobsbrunnen Ein Nachkomme der Rechberger, die ihr Stammschloss in Ried bei Kremsmünster hatten, tötete einst im Streit seinen älteren Bruder hinter dem Hochaltar der Rieder Kirche, ohne auf die Heiligkeit des...

Freizeiteinrichtungen
Johannesberg mit Johannesbergkapelle
Traunkirchen

Der Odinstein, der heutige Johannesberg ist ein uralter Kultboden. Der Zeitpunkt der Errichtung der Johannesbergkapelle ist ungewiß, urkundlich wird sie erstmals 1356 erwähnt. Seit dem 16. Jahrhundert ist die Kapelle dem hl. Johannes dem Täufer geweiht. Ihr...

Einkaufen
Josef Frey Fachgeschäft
Ebensee

Der Fachhandel Frey verfügt über Eisenwaren, Werkzeug, Bastelsachen bis hin zu Haushaltsdingen und Geschirr aller Art. Das Geschäft wirkt besonders durch ein freundliches und hilfsbereites Team.

Freizeiteinrichtungen
Kalvarienberg mit Kalvarienbergkapellen
Traunkirchen

Über viele, im Jahr 1739 verlegte Steinstufen erreicht man nach vier Andachtskapellen die Hauptkapelle auf dem zentral gelegenen Kalvarienberg. In dieser 1699 fertiggestellten und somit ältesten Kalvarienbergkapelle des Salzkammergutes, befinden sich eine barocke...

Sehenswürdigkeiten
Kalvarienbergkapelle Neukirchen
Neukirchen

Ein Kleinod der Viechtau... Im Jahr 1881 erwarb der Vikar von Neukirchen, Heinrich Becker, ein 61 Quadratklafter (nicht ganz 220 m²) großes Grundstück vom Haus "Mühlegg", um darauf eine Kapelle zu erbauen. Den Kaufpreis bezahlte Franz Pesendorfer, Holzwarenhändler in...

Sehenswürdigkeiten
Kalvarienbergkirche Altmünster
Altmünster

Diese wurde unter dem Pfarrer Josef Stadler von in den Jahren1844 bis 1846 auf einem dem Gmundnerberg vorgelagerten Moränenhügel erbaut.Den Bauplatz für diese Kirche stellte das Ehepaar Reisenberger, die damaligen Besitzer des Hocheckergutes, unentgeltlich der Pfarre...

159 Regionen (zeige 41 - 50)
Inhalte werden geladen ...