Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ein Käfig voller Narren

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

04.04.2020 / 19:00- 21:30

Veranstaltungsort

Lehár Theater
Kreuzplatz 16
4820 Bad Ischl

Kontakt

Förderverein LehárTHEATERostern

Waldrosengasse 5, 1140 Wien

+43 699 17168930
info@lehartheaterostern.at
www.lehartheaterostern.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Komödie in vier Akten von Jean Poiret, deutsch von Charles Regnier



4. April bis 19. April 2020
Intendanz Dr. Wolfgang Gerold

Dieses Kultstück, äußerst erfolgreich auch als Film und Musical, wurde 1973 in Paris uraufgeführt und beschreibt die Geschichte einer Ehekrise im Hause des Nachtclubinhaber-Paares Albin/Zaza und George. Diese einzigartige Komödie hält gekonnt die Balance zwischen urkomischen Momenten, in denen Albin und Georges versuchen, ein spießiges Dasein vorzutäuschen, und tragischen Augenblicken, in denen durchscheint, wie es um die Toleranz gegenüber homosexuellen Partnerschaften bestellt ist.

Stückfassung: Marcus Strahl
Regie: Maximilian J. Modl
Bühne: Martin Gesslbauer

In den Hauptrollen:
René Rumpold & Johannes Terne

In weiteren Rollen:
Jutta Amerstorfer
Waltraud Barton
Wolfgang Gerold
Georg Hasenzagl
Beate Korntner
Janos Mischuretz
Florian Resetarits
Gabriel Wanka

Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin
http://www.felix-bloch-erben.de


Kontakt:
info@lehartheaterostern.at
+43 699 171 68930
http://www.lehartheaterostern.at

Beim KULTURABO BAD ISCHL stehen 2 Termine zur Verfügung!
Sonntag, 5. April 2020 um 15:00 Uhr
Freitag, 17. April 2020 um 19:00 Uhr




  • 04.04.2020 / 19:00 - 21:30
  • 05.04.2020 / 15:00 - 17:30
  • 08.04.2020 / 15:00 - 17:30
  • 09.04.2020 / 19:00 - 21:30
  • 11.04.2020 / 19:00 - 21:30
  • 17.04.2020 / 19:00 - 21:30
  • 18.04.2020 / 19:00 - 21:30
  • 19.04.2020 / 15:00 - 17:30
Lehár Theater

Kreuzplatz 16, 4820 Bad Ischl

+43 6132 21495
office@lehartheater.at
http://www.lehartheater.at


Allgemeine Preisinformation

€ 39,00 / € 29,00 / € 19,00

-10 % Frühbucher 12. April bis 21. Mai 2019

Kartenvorverkauf:
Tourismusverband Bad Ischl
Tel.: +43-06132-27757

Salzkammergut Touristik
Tel.: +43-0 6132-24000-51




Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
    Gruppenrabatt ab 20 Personen: 20 %

    Seniorengruppenrabatt ab 50 Personen: 25 %
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Nächster Termin

04.04.2020 / 19:00- 21:30

Veranstaltungsort

Lehár Theater
Kreuzplatz 16
4820 Bad Ischl

Kontakt

Förderverein LehárTHEATERostern

Waldrosengasse 5, 1140 Wien

+43 699 17168930
info@lehartheaterostern.at
www.lehartheaterostern.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA