Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Besuchszeit von Felix Mitterer

Ried im Innkreis, Oberösterreich, Österreich

Termin

05.09.2019 / 19:30- 21:00

Veranstaltungsort

Sparkassen-Stadtsaal
Kirchenplatz 13
4910 Ried im Innkreis

Kontakt

Museum Innviertler Volkskundehaus

Kirchenplatz 13, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 901-301
kultur@ried.gv.at
www.ried.com/de/kunst-kultur/museen/volkskundehaus/1149.html


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Inn4tler Sommer

Mit Anita Köchl & Doris Kirschhofer
Regie: Hanspeter Horner

„Besuchszeit“ ist eines der erfolgreichsten und ergreifendsten Stücke von Felix Mitterer. Diese glänzende Inszenierung des Nestroypreisträgers Hanspeter Horner fesselt durch faszinierende Bilder, große Schauspielkunst, exzellente Live-Musik und überraschenden Humor. Drei Einakter – im Altersheim, im Gefängnis und in einer Nervenheilanstalt. Ihre Hauptakteure kämpfen um Würde, Aufrichtigkeit und Lebenssinn.

Sparkassen-Stadtsaal

Kirchenplatz 13, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 901-301
kultur@ried.gv.at
http://www.ried.com


Allgemeine Preisinformation

VVK: 16,00 | AK 18,00| Jugendliche 10,00
Karten: Museum Innviertler Volkskundehaus, Tel. 07752 901-302, kultur@ried.gv.at

  • WC-Anlage
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Termin

05.09.2019 / 19:30- 21:00

Veranstaltungsort

Sparkassen-Stadtsaal
Kirchenplatz 13
4910 Ried im Innkreis

Kontakt

Museum Innviertler Volkskundehaus

Kirchenplatz 13, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 901-301
kultur@ried.gv.at
www.ried.com/de/kunst-kultur/museen/volkskundehaus/1149.html


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA