Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich

Roitham, Oberösterreich, Österreich

Termin

05.10.2019 / 12:00- 12:45

Veranstaltungsort

ganzer Ort
Gemeindeplatz 9
4661 Roitham

Kontakt

Zivilschutz

4661 Roitham


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Am Samstag, dem 05. Oktober 2019, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.

Zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr werden nach dem Signal "Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung" in ganz Österreich ausgestrahlt.

Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

In den Medien wird während der Probe ständig informiert.

Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres, gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierung, und den Landes- Feuerwehrverbänden betrieben wird.

Österreich ist somit, als eines von wenigen Länder, in der Lage, eine flächendeckende Sirenenwarunung, über mehr als 8200 Zivilschutzsirenen, abzustrahlen.

Die Auslöstung der Signale kann, je nach Gefahrensituation, zentral von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Kriesenkoordinationscenter des Bundesministeriums für Inneres, von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer, den Bezirkswarnstellen oder auch direkt vor Ort erfolgen.

ganzer Ort

Gemeindeplatz 9, 4661 Roitham


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

05.10.2019 / 12:00- 12:45

Veranstaltungsort

ganzer Ort
Gemeindeplatz 9
4661 Roitham

Kontakt

Zivilschutz

4661 Roitham


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA