Winter in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kurs: Sprang

Haslach an der Mühl, Oberösterreich , Österreich

Nächster Termin

09.04.2021 / 17:00

Veranstaltungsort

Textiles Zentrum Haslach
Stahlmühle 4
4170 Haslach an der Mühl

Kontakt

Textile Kultur Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
info@textile-kultur-haslach.at
www.textile-kultur-haslach.at


powered by TOURDATA

Kurs mit Sylva Antony Cekalová und Hana Huritková | Textiles Zentrum | Haslach an der Mühl

Sprang ist eine sehr alte Technik der Textilherstellung, die aus der Bronzezeit bekannt ist. Wie beim Weben werden parallele Fäden in einen Rahmen vertikal eingespannt. Es gibt kein anderes horizontales Fadensystem, sondern die Textilstruktur entsteht durch das Überkreuzen der gespannten Kettfäden. Dadurch bilden sich elastische Flächen und interessante Muster. Im Kurs werden die grundlegenden Schritte der Technik vermittelt, vom Anbringen der Kette auf den Rahmen bis zum Abschluss der Sprang-Arbeit. Es werden verschiedene Musterungsmöglichkeiten vorgestellt und Lochmuster ausprobiert. Jede/r Teilnehmer/in kann entweder eine praktische Tasche bzw. einen Beutel herstellen oder mehrere kleine Musterproben erarbeiten.

Teilnehmerkreis: alle Interessierten
Voraussetzungen: keine, geschickte Finger sind von Vorteil
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
Kurszeiten: Fr 17:00-20:00, Sa 9:00-12:30 und 14:00-19:00, So 9:00-12:00
Kursgebühr: 185 €, für Studierende 166 € (exklusive Materialkosten)
Kurssprache: englisch, mit deutscher Übersetzung

Kursleitung 1: SYLVA ANTONY CEKALOVÁ, Tschechische Republik
1978 geboren in Prag, professionelle Restauratorin für historische Fliesenöfen, seit mehr als 10 Jahren intensive Beschäftigung mit der Sprangtechnik, kreiert Kleidungsstücke aus Sprang und sucht nach Möglichkeiten, diese historische Technik neu anzuwenden, Vortrags- und Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland
Mehr Infos: www.krosienky-sprang.cz

Kursleitung 2: HANA HURÍTKOVÁ, Tschechische Republik
1967 geboren in Prag, lebt heute im tschechischen Dorf Nelahozeves, widmet sich seit vielen Jahren der Sprang-Spitze, Entwicklung und Herstellung von Gebrauchsgegenständen in Sprang-Technik in Zusammenarbeit mit der Caritas-Nähwerkstatt Kralupy nad Vltavou, regelmäßige Teilnahme an internationalen Spitzenshows, Workshopleitungen.
Mehr Infos: www.krajkazramu.cz

  • 09.04.2021 / 17:00
  • 10.04.2021 / 09:00
  • 11.04.2021 / 09:00
Textiles Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
office@textiles-zentrum-haslach.at
http://www.textiles-zentrum-haslach.at


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

09.04.2021 / 17:00

Veranstaltungsort

Textiles Zentrum Haslach
Stahlmühle 4
4170 Haslach an der Mühl

Kontakt

Textile Kultur Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
info@textile-kultur-haslach.at
www.textile-kultur-haslach.at


powered by TOURDATA