©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kurs: textile follows form

Haslach an der Mühl, Oberösterreich , Österreich

Nächster Termin

11.06.2021 / 17:00

Veranstaltungsort

Textiles Zentrum Haslach
Stahlmühle 4
4170 Haslach an der Mühl

Kontakt

Textile Kultur Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
info@textile-kultur-haslach.at
www.textile-kultur-haslach.at


powered by TOURDATA

Kurs mit Ingrid Hackl | Textiles Zentrum | Haslach an der Mühl

Wir spielen ein wenig mit dem Designgesetz „form follows function" und kehren es um:
Im Kurs folgen die Textilien den Formen, und sie erhalten neue Funktionen.
Gestricktes, Gewebtes, Gehäkeltes, Gewirktes – Reststücke, oder nicht mehr ganz gebrauchs-fähige Kleidungsstücke werden zu Design- und Kunstobjekten geformt. Dazu werden sie zugeschnitten, gefaltet und/oder genäht, über Formen gestülpt und anschließend versteift. Was wir zum Versteifen brauchen, kochen wir uns selbst (Bioplastik) oder es kommt aus der Natur (Kautschuk) - eine feine Art alten Lieblingstextilien wieder neues Leben einzuhauchen.

Teilnehmerkreis: alle Experimentierfreudigen
Voraussetzungen: keine
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
Kurszeiten: Fr 17:00-20:00, Sa 9:00-12:30 und 14:00-19:00, So 9:00-12:00
: 185 €, für Studierende 166 € (exklusive Materialkosten)Kursgebühr

Kursleitung: INGRID HACKL, Österreich
geboren in Kirchdorf/Krems, Studium Bildnerische Erziehung und Textiles Gestalten in Linz, seit 2015 Lehrende und Universitätsassistentin für Gestaltung: Technik.Textil an der Kunstuniversität Linz, künstlerische Arbeit in den Bereichen Collage, Textildesign, Malerei und Lyrik; zahlreiche Ausstellungen u. Kunstprojekte.

  • 11.06.2021 / 17:00
  • 12.06.2021 / 09:00
  • 13.06.2021 / 09:00
Textiles Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
office@textiles-zentrum-haslach.at
http://www.textiles-zentrum-haslach.at


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

11.06.2021 / 17:00

Veranstaltungsort

Textiles Zentrum Haslach
Stahlmühle 4
4170 Haslach an der Mühl

Kontakt

Textile Kultur Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
info@textile-kultur-haslach.at
www.textile-kultur-haslach.at


powered by TOURDATA