Winter in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Filmabend Liebes:Leben

Scharnstein, Oberösterreich , Österreich

Termin

21.11.2020 / 19:00- 21:00

Reservierung erbeten

Veranstaltungsort

Salon Geyerhammer
Grubbachstraße 13
4644 Scharnstein

Kontakt

INSEL, Mädchen- und Frauenzentrum

Grubbachstraße 14, 4644 Scharnstein

+43 7615 7626
office@imfz.at
www.imfz.at


powered by TOURDATA

LIEBES:LEBEN ein Film über den Aufbruch von Frauen
Dokumentarfilm von Carola Mair

Liebes:Leben ist ein sehr persönlicher Film über drei von Gewalt betroffenen
Frauen und deren Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben.

Laut UN Women Statistik 2018 ist weltweit jede 3. Frau Opfer physischer und/oder sexueller Gewalt. In Österreich erlebt laut Statistik jede fünfte Frau Gewalt. Nach wie vor zählt Gewalt gegen Frauen zu einer der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen.
Der Film Liebes:Leben lässt die heutige Situation von Gewalt betroffenen Frauen von den Frauen selbst erzählen. Die Geschichten dieser betroffenen Frauen klingen erschütternd, aber auch ermutigend zugleich: Diese Heldinnen kämpfen für ihr Recht auf Selbstbestimmung.

Der Film Liebes:Leben kann ein wertvoller Impuls sein, um eine gesamtgesellschaftliche Debatte anzuregen. Ebenso möchte der Film Frauen darüber informieren, dass es Wege aus der Gewalt gibt und Mut machen, wieder ein eigenes selbstbestimmtes Leben zu führen.

Ein Film über Mut, Engagement und Visionen in einer Zeit in der das Rollenbild der emanzipierten Frau ein subversives Ideal ist, nach dem es zu streben lohnt.

Österreich 2020 I Regie/Drehbuch: Carola Mair
Produktion: Caromax

Wegen COVID nur 40 Plätze! Anmeldung unter office@imfz.at oder 07615 7626 (Vergabe in Reihenfolge der Anmeldungen)
Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen!

Salon Geyerhammer

Grubbachstraße 13, 4644 Scharnstein


Allgemeine Preisinformation

Freiwillige Spenden / Mund-Nasen-Schutz mitbringen!

  • freiwillige Spende

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

21.11.2020 / 19:00- 21:00

Reservierung erbeten

Veranstaltungsort

Salon Geyerhammer
Grubbachstraße 13
4644 Scharnstein

Kontakt

INSEL, Mädchen- und Frauenzentrum

Grubbachstraße 14, 4644 Scharnstein

+43 7615 7626
office@imfz.at
www.imfz.at


powered by TOURDATA