Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Cadre Blanc: Choreographia[Inter]Austriaca

Linz, Oberösterreich , Österreich

Termin

27.11.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Anton Bruckner Privatuniversität
Hagenstraße 57
4040 Linz

Kontakt

Anton Bruckner Privatuniversität

Hagenstraße 57, 4040 Linz

+43 732 701000-0
veranstaltungen@bruckneruni.at
www.bruckneruni.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Arbeiten der Masterstudierenden

Das Projekt wurde von Rose Breuss und Claudia Jeschke gegründet und thematisiert wenig beforschtes österreichisches Tanzerbe - ein Erbe, das sich nur in seiner internationalen Verflechtung auffinden und verstehen lässt. Mit dem Orff-Zentrum München, dem Zukunftsfonds der Republik Österreich, dem von Stephanie Schroedter und der Deutschen Forschungsgemeinschaft veranstalteten Internationalen Kongress „Musik als Experimentierfeld von Bewegung“ in St. Wolfgang in OÖ konnten wichtige Kooperationspartner für das Projekt gefunden werden. Im Zuge des Orff Jubiläumsjahres 2020 erarbeiten die Master- und Doktoratsstudierenden Etüden und eine Choreographie von Dorothee Günther, die gemeinsam mit Carl Orff in den 1920er Jahren die Günther-Schule in München gründete.

Anton Bruckner Privatuniversität

Hagenstraße 57, 4040 Linz

+43 732 701000-0
veranstaltungen@bruckneruni.at
http://www.bruckneruni.at


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

27.11.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Anton Bruckner Privatuniversität
Hagenstraße 57
4040 Linz

Kontakt

Anton Bruckner Privatuniversität

Hagenstraße 57, 4040 Linz

+43 732 701000-0
veranstaltungen@bruckneruni.at
www.bruckneruni.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA