©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

LEBEN s RAUM

Ried im Innkreis, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

26.02.2021 / 15:00- 18:00

Veranstaltungsort

galerie20gerhaus
Bahnhofstraße 20
4910 Ried im Innkreis

Kontakt

galerie20gerhaus

Bahnhofstraße 20, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 26523
+43 676 3486488
atelier20gerhaus@inext.at
www.20gerhaus.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Als erste Ausstellung des diesjährigen Galerieschwerpunkts „Natur“ zeigt das 20gerhaus in Ried i. I. ab 12. Februar aktuelle Arbeiten von Sigrid Kofler und Renate Schrattenecker.

Koflers Serie „kin“ hinterfragt in über 100 keramischen Portraits unser menschliches Verhältnis zu Tieren. Wir bewerten sie als Schoßtier, Fressfeind,  Produktionsmittel, Trophäe, Exot oder Plagegeist. Hier stehen sie als Beispiele der Vielgestaltigkeit und Fülle des Phänomens Leben gleichwertig nebeneinander. Ihren Lebensraum zu zerstören, heißt auch uns Menschen zu gefährden, denn sie sind „kin“, unsere nächsten Verwandten.

Schratteneckers Bilder zeigen natürliche Lebensräume in unserer Umgebung. Als Architekturfotografin beschäftigt sie sich üblicherweise mit Räumen, die für uns Menschen entworfen werden. Sie werden so gebaut, dass wir uns wohlfühlen und sie uns schützen. Auch die möglichen Lebensräume , die sie bei ihren Beobachtungen in der Natur ablichtet, bieten Schutz und gilt es zu schützen.

Ausstellungsdauer: Fr. 12. Februar bis Sa. 3. April
Öffnungszeiten: Fr. 15-18 Uhr, Samstag 10-12 Uhr
Aufgrund der akturellen Situation findet keine Vernissage statt.
(Terminänderungen vorbehalten: www.20gerhaus.at)

4910 Ried i.I. Bahnhofstraße 20, Tel. 06763486488, www.20gerhaus.at www.facebook.com/20gerHausRied, www.instagram.com/20gerhaus_ried_im_innkreis/
 
Fotocredit: Renate Schrattenecker-Fischer / Sigrid Kofler

  • 26.02.2021 / 15:00 - 18:00
  • 27.02.2021 / 10:00 - 12:00
  • 05.03.2021 / 15:00 - 18:00
  • 06.03.2021 / 10:00 - 12:00
  • 12.03.2021 / 15:00 - 18:00
  • 13.03.2021 / 10:00 - 12:00
  • 19.03.2021 / 15:00 - 18:00
  • 20.03.2021 / 10:00 - 12:00
  • 26.03.2021 / 15:00 - 18:00
  • 27.03.2021 / 10:00 - 12:00
  • 02.04.2021 / 15:00 - 18:00
  • 03.04.2021 / 10:00 - 12:00
galerie20gerhaus

Bahnhofstraße 20, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 26523
atelier20gerhaus@inext.at
http://www.20gerhaus.at


  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

26.02.2021 / 15:00- 18:00

Veranstaltungsort

galerie20gerhaus
Bahnhofstraße 20
4910 Ried im Innkreis

Kontakt

galerie20gerhaus

Bahnhofstraße 20, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 26523
+43 676 3486488
atelier20gerhaus@inext.at
www.20gerhaus.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA