©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Landschaft im Mühlviertel
Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

BACK STAGE – die Bibliothek der Dinge im Sattlermuseum

Hofkirchen im Traunkreis, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

01.05.2021 / 14:00- 15:00

Veranstaltungsort

Sattlermuseum
Ipfmühlstr. 15
4492 Hofkirchen im Traunkreis

Kontakt

Sattlermuseum

Ipfmühlstr. 15 , 4492 Hofkirchen im Traunkreis

+43 699 10668323
www.sattlermuseum.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ. | 1.-16. Mai 2021: Im Ö. Sattlermuseum gibt es ab 2021 die permanente Möglichkeit, hinter die Kulissen eines Museums zu blicken. Die Besucher erfahren in dieser Sonderführung wie Objekte ins Museum kommen und dort in einem zeitaufwendigen Prozess der Inventarisierung erfasst und schließlich im Depot - einer umfangreichen Bibliothek der Dinge - gelagert werden. Warum dieser Aufwand für ein Museum so wichtig ist, erklärt sich anschließend fast von selbst.

Was ist ein Museumsdepot?  Warum bekommt der Besucher kaum Einblick in ein Depot?

Im Österreichischen Sattlermuseum gibt es ab 2021 die permanente Möglichkeit hinter die Kulissen eines Museums zu blicken.  Die Besucher erfahren in dieser Sonderführung wie Objekte ins Museum kommen und dort in einem zeitaufwendigen Prozess der Inventarisierung erfasst und schließlich im Depot - einer umfangreichen Bibliothek der Dinge - gelagert werden. Warum dieser Aufwand für ein Museum so wichtig ist, erklärt sich anschließend fast von selbst. Ein kurzer Einblick in die umfangreiche Sammlung der Lederbibliothek schließt den Rundgang schließlich ab.
Diese Sonderführung richtet sich an alle, die Museumsarbeit hinter den Kulissen besonders interessiert.

Dauer ca. 45 - 60 Minuten

Termine:
Samstag, 1. Mai 2021, 14:00 Uhr
Samstag, 8. Mai 2021, 14:00 Uhr
Samstag, 15. Mai 2021, 14:00 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spende

  • 01.05.2021 / 14:00 - 15:00
  • 08.05.2021 / 14:00 - 15:00
  • 15.05.2021 / 14:00 - 15:00
Sattlermuseum

Ipfmühlstr. 15 , 4492 Hofkirchen im Traunkreis

+43 699 10668323
http://www.sattlermuseum.at


  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

01.05.2021 / 14:00- 15:00

Veranstaltungsort

Sattlermuseum
Ipfmühlstr. 15
4492 Hofkirchen im Traunkreis

Kontakt

Sattlermuseum

Ipfmühlstr. 15 , 4492 Hofkirchen im Traunkreis

+43 699 10668323
www.sattlermuseum.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA