Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Palting

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 920
  • Fläche: 12 km²
  • Seehöhe (von): 512m
  • Seehöhe (bis): 512m
  • Gemeindeart: Gemeinde
  • Längengrad: 13,126968383439813
  • Breitengrad: 48,015634476383049
In unmittelbarer Nähe des kleinen, anmutigen Imsees liegt die Gemeinde Palting.

Die zahlreichen Rad- und Wanderwege bieten viele Möglichkeiten für Ausflüge. Ein "Muss" für jeden Besucher der Gemeinde Palting ist die sehr gut erhaltene, im 16. Jahrhundert erbaute, Laimhausmühle.

Die naturbelassene Mattig bietet sich hervorragend zum Wildbaden an. In Rutzing beim Paulngut werden Pferdekutschenfahrten für kleine und große Gruppen angeboten.

Der Imsee ist ein kleiner See im Naturschutzgebiet "Imsee". Der See hat sich in einem Toteisloch am östlichen Rand des eiszeitlichen Salzachgletschers gebildet (Schwarz & Jagsch 1998) und ist heute von landwirtschaftlich genutzten Flächen, teilweise auch von Wald umgeben. Der Imsee befindet sich im Privatbesitz und steht unter Naturschutz.

Im alten sanierten Stallgebäude des Pfarrhofes findet jeden 1. Freitag im Monat von 13 - 16 Uhr ein Bauernmarkt statt. Die Landwirte der Gemeinde Palting laden zur Verkostung und zum Kauf ihrer Produkte ein.

Kontakt & Service

Palting
Palting
Palting 15
5163 Palting

Telefon: +43 6217 71-24
Fax: +43 6217 71-244
E-Mail: gemeinde@palting.ooe.gv.at
Web: www.palting.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Ort

In unmittelbarer Nähe des kleinen, anmutigen Imsees liegt die Gemeinde Palting. Die zahlreichen Rad- und Wanderwege bieten viele Möglichkeiten für Ausflüge. Ein "Muss" für jeden Besucher der Gemeinde Palting ist die sehr gut erhaltene, im 16. Jahrhundert erbaute,...