©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Gallspach

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 2.700
  • Fläche: 6 km²
  • Seehöhe (von): 365m
  • Seehöhe (bis): 365m
  • Gemeindeart: Marktgemeinde
  • Längengrad: 13,8143281
  • Breitengrad: 48,206679
Der erholsame Luftkurort!

Der Luft-Kurort Gallspach bietet die ideale Basis für einen Aktiv- oder Gesundheitsurlaub: Die naturbelassene Landschaft und das Gesundheitsinstitut Zeileis mit der einzigartigen Hochfrequenz-Therapie versprechen einen regenerierenden Aufenthalt.

Natur erleben

Gallspach ist ein guter Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen oder zur geselligen Einkehr in die für die Region typischen Landgasthäuser. Die „Radler-Rast-Tankstelle“ mitten im Ort bietet Radfahrern die Möglichkeit das E-Bike und die eigenen Akkus aufzuladen: Sitzgruppe, Fahrradständer und Trinkwasserbrunnen laden zur wohlverdienten Pause ein.
Badespaß bietet das Naturerlebnisbad Gallspach, ohne Chemie und mit Sprungturm, Wildbach, Sand- und Wasserspielplatz.

Architektur & Brauchtum

Alt und Neu prägt das Ensemble der 2005 eingeweihten römisch-katholischen Pfarrkirche. Das Architektenteam hat dafür das neue Gotteshaus mit der alten Kirche samt Turm in einem ringförmigen Baukörper verbunden und dafür einen Architekturpreis erhalten. Rund um
die Kirche führt ein Kreuzweg, gestaltet vom ortsansässigen Künstler Erwin Burgstaller, sowie Grabsteine der einst herrschenden Adelsgeschlechter.

Rückzugsoase

Im Naturerlebnispark gibt es ein gut ausgebautes Wegenetz, Vogelvoliere und Teichbiotope, die sich im Winter zum Eislaufen und Eisstockschießen eignen. Das Bienenhaus, Herzstück des Parks, beherbergt im Sommer Schaubienenstöcke und rundherum ist ein Naschgarten mit Blumenwiese. Schautafeln informieren kindgerecht, was man alles über Bienen
wissen muss.


Kontakt & Service

Gallspach
Marktgemeindeamt Gallspach
Hauptplatz 8-9
4713 Gallspach

Telefon: +43 7248 62355-0
Fax: +43 7248 62355-19
E-Mail: gemeinde@gallspach.ooe.gv.at
Web: www.gallspach.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Autobahn:
Auf der A8 von Passau kommend, Abfahrt Meggenhofen/Gallspach
Auf der A8 von Linz kommend, Abfahrt Meggenhofen/Gallspach

Bundesstraße:
Auf der B 135 Richtung Grieskirchen

Zug:
Ausstiegsstellen: Wels oder Grieskirchen, anschließend mit dem Bus nach Gallspach

Flug:
Flughafen Linz, Salzburg, München

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Ort
Gallspach

Der erholsame Luftkurort! Der Luft-Kurort Gallspach bietet die ideale Basis für einen Aktiv- oder Gesundheitsurlaub: Die naturbelassene Landschaft und das Gesundheitsinstitut Zeileis mit der einzigartigen Hochfrequenz-Therapie versprechen einen regenerierenden Aufenthalt....