Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Natternbach

Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 2.337
  • Fläche: 31 km²
  • Seehöhe (von): 432m
  • Seehöhe (bis): 652m
  • Gemeindeart: Marktgemeinde
  • Längengrad: 13,7488709
  • Breitengrad: 48,3973836
Natternbach, 1983 zum schönsten Dorf Österreichs gekürt, liegt im Grenzeck Inn-Donau. Abseits von Lärm und Rauch der Industrie und des Verkehrs bietet der idyllische Ort ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub auf dem Bauernhof, in gepflegten Gasthöfen oder in Privatpensionen.


NATTERNBACH hält für seine Gäste einige Attraktionen bereit. So zieht das Indianerspielgelände große und kleine "Rothäute" an. Der aktive Urlauber kommt hier mit Sicherheit auf seine Kosten. 100 km beschilderte Hausruck-Nord-Wanderwege, NEU - eine Mountainbikestrecke - eine moderne Freibadeanlage, Sporteinrichtungen, Brauchtumsveranstaltungen und nicht zuletzt die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Bewohner machen den Urlaub zum Erlebnis. Schließlich haben unsere "Freunde", wie wir Natternbacher unsere Gäste liebevoll nennen, nicht umsonst seit vielen Jahren "Lust auf?s Land", verbunden mit Fröhlichkeit und guter Laune.

GENIESSEN SIE NATUR PUR - lassen Sie uns den Beweis antreten!

Kontakt & Service

Natternbach
Gemeindeamt Natternbach
Kirchenplatz 6
4723 Natternbach

Telefon: +43 7278 8255-13
Fax: +43 7278 8255-2
E-Mail: gemeinde@natternbach.ooe.gv.at
Web: www.natternbach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Autobahn A8 bis Ausfahrt Meggenhofen. Anschließend weiter über Grieskirchen und Peuerbach.
Über den 7 km entfernten Bahnhof Peuerbach zu erreichen.
Flughafen Linz und Salzburg.

Anreise

Ort

Natternbach, 1983 zum schönsten Dorf Österreichs gekürt, liegt im Grenzeck Inn-Donau. Abseits von Lärm und Rauch der Industrie und des Verkehrs bietet der idyllische Ort ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub auf dem Bauernhof, in gepflegten Gasthöfen oder in...