Aussicht genießen in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Static Map

Inzersdorf im Kremstal

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 2.007
  • Fläche: 23 km²
  • Seehöhe (von): 434m
  • Seehöhe (bis): 434m
  • Gemeindeart: Gemeinde
  • Längengrad: 14,07992363
  • Breitengrad: 47,92785295

Innehalten bei der Inzersdorfer Madonna



Die Landschaft rund um Inzersdorf eignet sich hervorragend zum Wandern und Radfahren. Zahlreiche gut markierte Radund Wanderwege führen Sie zu Sehenswertem wie z. B. dem Naturdenkmal »1000-jährige Eiche«.

Kutschenfahrten sind für die ganze Familie ein Erlebnis und eine wunderschöne Möglichkeit, das Kremstal von Inzersdorf aus auf eine besondere Art zu erforschen.

Kunstfreunden ist die Holzskulptur der »Inzersdorfer Madonna « aus der Zeit um 1430 ein Begriff – sie ist in der Marienkirche zu sehen und gehört zu den bedeutendsten Standfiguren des Typs »Schöne Madonnen « in Österreich.

Von Inzersdorf, einem Zentrum der Marienverehrung, nehmen zahlreiche Wallfahrtswege ihren Ausgang.

Kontakt & Service

Inzersdorf im Kremstal
Gemeinde Inzersdorf im Kremstal
Dorfplatz 2
Inzersdorf im Kremstal
4565 Inzersdorf im Kremstal

Telefon: +43 7582 81518-0
E-Mail: gemeinde@inzersdorf.ooe.gv.at
Web: www.oberes-kremstal.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Von der Westautobahn (A1) von Wien oder Salzburg kommend am Knoten Voralpenkreuz auf der Pyhrnautobahn (A9) bis zur Abfahrt Inzersdorf im Kremstal fahren und im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen.


Die Bahnhöfe Schlierbach und Kirchdorf an der Krems sind vom Ort ca. 4 km entfernt.

Autobusverbindungen von und nach Kirchdorf an der Krems, Wels und Gmunden



Ort

Innehalten bei der Inzersdorfer Madonna Die Landschaft rund um Inzersdorf eignet sich hervorragend zum Wandern und Radfahren. Zahlreiche gut markierte Radund Wanderwege führen Sie zu Sehenswertem wie z. B. dem Naturdenkmal »1000-jährige Eiche«. Kutschenfahrten sind für...