Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Micheldorf

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 5.800
  • Fläche: 50 km²
  • Seehöhe (von): 448m
  • Seehöhe (bis): 448m
  • Gemeindeart: Marktgemeinde
  • Längengrad: 14,13392723
  • Breitengrad: 47,87708791

Dieser Ort war schon zur Hallstatt-Zeit besiedelt. Spuren einer bewegten Geschichte sind hier viele zu finden.




Im 4. Jahrhundert wurde auf dem Georgenberg eine frühchristliche Kirche errichtet. Die Reste können im Hochzeitskirchlein am Georgenberg, der zu einem der beliebtesten Ausflugsziele zählt und als Kraftplatz gilt, besichtigt werden. Alle zwei Jahre (Ende April) findet der Georgiritt statt. Mit prachtvollen, altertümlichen Kostümen ausgestattete Reiter und geschmückte Pferde ziehen durch den Ort auf den Georgenberg.

Vom 16. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts erlebte Micheldorf durch die große Bedeutung der Sensenindustrie eine Hochblüte. Das Wahrzeichen des Ortes, die Burg Altpernstein, wurde im 11. Jahrhundert erbaut. Sehenswert sind die Burgverliese, die Schlosskapelle und die herrliche Aussicht.

Micheldorf bietet auch ein sehr vielfältiges Sport- und Freizeitangebot: Alpenbad mit Naturbadeteich, Wanderwege, Lauf- und Walking-Arena, Reiterhof mit Reithalle, Segelflugplatz, Fitnesscenter, Sauna, Freizeitpark mit Kegelbahnen und Tennisplätzen. Bei guter Schneelage ist eine Loipe gespurt (ca. 14 km), die die Orte Micheldorf und Kirchdorf verbindet.

Naturliebhaber kommen beim Besuch im Himmelreichbiotop (besonders lohnend im Mai und Juni) oder beim Kremsursprung auf ihre Kosten.

Kontakt & Service

Micheldorf
Marktgemeinde Micheldorf
Rathausplatz 1
4563 Micheldorf in Oberösterreich

Telefon: +43 7582 61250-0
E-Mail: gemeinde@micheldorf.at
Web: www.micheldorf.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Ort

Dieser Ort war schon zur Hallstatt-Zeit besiedelt. Spuren einer bewegten Geschichte sind hier viele zu finden. Im 4. Jahrhundert wurde auf dem Georgenberg eine frühchristliche Kirche errichtet. Die Reste können im Hochzeitskirchlein am Georgenberg, der zu einem der...