Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Kammerer Kreuz

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Die Kapelle, die etwa 70 Besuchern Platz bietet, krönt den 879 Meter hohen Kammererberg nördlich des Kammererhofes.

In Steinbloßart erbaut; Rundbogenfenster und Tür umschließen Granitgewände. 1937 kam der neugotische Holzaltar aus der Pfarrkirche Weitersfelden in die Wallfahrtskapelle.

Die Bergkapelle „Kammerer-Kreuz“ befindet sich auf dem Kammererberg auf 989 Meter Höhe in Silberberg, Kaltenberg. Die Wallfahrtskapelle wurde anstelle eines Bildbaumes mit dem Bild der Heiligen Dreifaltigkeit gebaut, als ein Blitz in den Baum einschlug. Das Bild blieb auf wundersame Weise unversehrt.

Bei Schönwetter werden Sie mit einem wunderbaren Fernblick in die Alpen belohnt. Das Kammerer Kreuz liegt am Johannesweg.

Kontakt & Service

Kammerer Kreuz
Knaußer
4272 Weitersfelden

Telefon: +43 7952 6255
E-Mail: gemeinde@weitersfelden.ooe.gv.at
Web: www.weitersfelden.at

Ansprechperson
Gemeindeamt Weitersfelden

Telefon: +43 7952 6255-0
E-Mail: gemeinde@weitersfelden.ooe.gv.at
Web: www.weitersfelden.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Das Kammererkreuz kann jederzeit besichtigt werden.

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Vom Ortszentrum Kaltenberg 1,4 km Richtung Norden zur Kaltenberger Bezirksstraße, 80 m geradeaus, leicht links abbiegen Richtung Ebenort, ca. 3,8 km geradeaus bis Silberberg. Von Silberberg geht ein Fußweg zum Kammererkreuz.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Freizeiteinrichtungen
Weitersfelden

Die Kapelle, die etwa 70 Besuchern Platz bietet, krönt den 879 Meter hohen Kammererberg nördlich des Kammererhofes. In Steinbloßart erbaut; Rundbogenfenster und Tür umschließen Granitgewände. 1937 kam der neugotische Holzaltar aus der Pfarrkirche Weitersfelden in die...