Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Gustav-Mahler-Komponier-Häuschen

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Der weltbekannte Komponist Gustav Mahler wird immer wieder mit einem Gasthaus des 19. Jahrhundert am Attersee in Zusammenhang gebracht.

Gustav Mahler wohnte 1893-1896 im Gasthof Föttinger und komponierte dort an seiner 2. und 3. Symphonie. Um völlig ungestört arbeiten zu können, wurde am Seegrundstück sein Komponierhäuschen errichtet, das 1983 originalgetreu renoviert wurde.

Mindestens ab 1893 hat Gustav Mahler dort verkehrt, die unberührte Natur der Umgebung genossen, die Geräusche der im Wind bewegten Uferbäume, des anrollenden Seewassers und dessen Gurgeln am Ufergestein in seine musikalisch überfeinen Ohren aufgenommen.

Dieses Gasthaus, mit Namen Föttinger, gibt es heute noch. Während des Sommers ist es Ziel vieler Urlauber, und auch für Gustav Mahler war es, schon vor bald hundert Jahren, ein Ort der Ruhe und Inspiration. Zu Gustav Mahlers Zeiten war es jedoch weniger lebhaft an den Ufern des Attersees!

Kontakt & Service

Gustav-Mahler-Komponier-Häuschen
Seefeld 14
4853 Steinbach am Attersee

Telefon: +43 7663 8100
Fax: +43 7663 8100-42
E-Mail: info@hotel-attersee.at
Web: www.mahler-steinbach.at
Web: www.attersee.at

Ansprechperson
Familie . Föttinger
Seefeld 14
4853 Steinbach am Attersee

Telefon: +43 7663 8100-0
E-Mail: info@hotel-attersee.at
Web: www.hotel-attersee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Ganzjährig nach Anmeldung bei der Rezeption des Gasthofes Föttinger

Allgemeine Preisinformation:

Eintritt frei!

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Wien/Linz über die A1 – Abfahrt Schörfling am Attersee – dann noch 17 km über die B 152 Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee

Von Salzburg über die A1 – Abfahrt Mondsee – dann noch 25 km über Unterach am Attersee - Weißenbach am Attersee nach Steinbach am Attersee

Von Norden über die A8 - Abfahrt Ried - zur Stadt Ried ca. 4 km, dann noch 60 km über Frankenburg – Gampern – Schörfling am Attersee – Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee

Von Süden über Bad Ischl - von Bad Ischl sind es noch 25 km - nach ca. 4 km nach links abzweigen - übers Weißenbachtal zum Attersee – in Weißenbach am Attersee rechts nach Steinbach am Attersee abbiegen

Bahn:
Von Wien/Linz/Wels kommend bis Vöcklabruck oder Attnang-Puchheim und weiter mit dem Bus oder Taxi nach Steinbach am Attersee

Von Salzburg bis Vöcklabruck oder Attnang-Puchheim und weiter mit dem Bus oder Taxi nach Steinbach am Attersee oder alternativ BHF Vöcklamarkt und mit der Attergaubahn bis Attersee - weiter mit dem Schiff nach Steinbach am Attersee

Flugzeug:
W. A. Mozart Airport Salzburg auf der A1 bis Abfahrt Mondsee nach Steinbach (ca. 60 km)

Blue Danube Airport Linz auf der A1 bis Abfahrt Schörfling u. über die B152 nach Steinbach (ca. 90 km)

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstige besondere Eignungen:

Sehenswürdigkeiten
Steinbach am Attersee

Der weltbekannte Komponist Gustav Mahler wird immer wieder mit einem Gasthaus des 19. Jahrhundert am Attersee in Zusammenhang gebracht. Gustav Mahler wohnte 1893-1896 im Gasthof Föttinger und komponierte dort an seiner 2. und 3. Symphonie. Um völlig ungestört...