Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Hist. Stadttheater Grein (1791)

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für Gruppen geeignet
Ältestes weltliches Theater in Österreich, welches im ursprünglichen Zustand erhalten ist.


Das Historische Stadttheater Grein (1791) ist als ältestes weltliches Theater Österreichs, zweifellos eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung. Heute gilt das aus so früher Zeit erhaltene Stadttheater als Juwel, das von vielen Besuchern aus nah und fern besichtigt und bestaunt wird. Viele Kuriositäten aus vergangener Zeit sind hier zu sehen. Original erhaltene Sperrsitze, die man mit einem kleinen Schlüssel auf- und zusperren konnte; ein Klosett, nur durch einen Vorhang vom Zuschauerraum getrennt; ein Gefängnis, aus dem die Gefangenen bei den Vorstellungen zusehen konnten; die Napoleonloge und vieles mehr. Dem Historischen Stadttheater ist eine Sonderausstellung angeschlossen.

Kontakt & Service

Hist. Stadttheater Grein (1791)
Stadtplatz 7
4360 Grein

Telefon: +43 7268 7055
Fax: +43 7268 7055-20
E-Mail: info.grein@oberoesterreich.at
Web: www.grein.info/stadttheater

Direktion Stadttheater Grein & Stadtmuseum

Telefon: +43 7268 7730-0

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

  • Sonstige Fremdsprachenkenntnisse: Beschilderung in 7 europäischen Sprachen

Mai – Okt.
Mo bis Sa: 9 – 12 u. 14 – 18 Uhr
So: 14 – 16 Uhr

Führungen:
Mo bis Sa: 9, 11, 14 und 17 Uhr,
So: 14 Uhr,
weitere Führungen nach Voranmeldung ab 10 Personen

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Schüler im Klassenverband
  • Gruppen
    Ermäßigung für Gruppen ab 10 Personen

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

DONAU-Card
pro Person statt € 4,50 nur € 3,50

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Über B3:
Das Stadttheater Grein befindet sich direkt am Stadtplatz von Grein.

Anreise

Eignung

  • Für Gruppen geeignet

Sonstige besondere Eignungen:

Senioren, Familien

Kultureinrichtungen
Grein

Ältestes weltliches Theater in Österreich, welches im ursprünglichen Zustand erhalten ist. ​ Das Historische Stadttheater Grein (1791) ist als ältestes weltliches Theater Österreichs, zweifellos eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung. Heute gilt das aus so...