Winter in Oberösterreich

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Evangelisches Bethaus

Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Das denkmalgeschützte evangelische Schul- und Bethaus befindet sich auf einer Anhöhe im alten Ortszentrum von Obertraun.


Es ist eines der ältesten Häuser von Obertraun, in dem jeden 2. Sonntag um 9.00 Uhr der Gottesdienst statt findet.

Kontakt & Service

Evangelisches Bethaus
Obertraun 10
4831 Obertraun

Telefon: +43 6134 8254
E-Mail: hallstatt@evang.at
Web: www.evangelisch-hallstatt-obertraun.at

Ansprechperson
Herr Magister Dankfried Kirsch
Oberer Marktplatz 167
4830 Hallstatt

Mobil: +43 699 18878496
E-Mail: dankirsch@evang.co.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

während den Gottesdiensten

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Obertraun

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau und Hallstatt bis Obertraun

Mit dem Bus:
bis Haltestelle „Obertraun-Bahnhof/Feriendorf" und dann zu Fuß 300m 

Mit dem Zug:
von Linz/Salzburg nach Attnang-Puchheim, umsteigen in Zug nach Stainach-Irdning
oder von Stainach-Irdning Zug Richtung Attnang-Puchheim
aussteigen bei Zugstation „Obertraun-Dachsteinhöhlen“, von dort ca. 300 m Fußweg

Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang

  • Zugang ebenerdig

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Begleitperson erforderlich
Sehenswürdigkeiten
Evangelisches Bethaus
Obertraun

Das denkmalgeschützte evangelische Schul- und Bethaus befindet sich auf einer Anhöhe im alten Ortszentrum von Obertraun. Es ist eines der ältesten Häuser von Obertraun, in dem jeden 2. Sonntag um 9.00 Uhr der Gottesdienst statt findet.