©
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winter in Oberösterreich
Winter in Oberösterreich
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Reise- und Freizeit Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Der Älteste Bierkeller in Bad Ischl

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Wandern Sie in Form einer Zeitreise durch den ca. 500 Jahre alten, 380 m² großen "Casino-Keller" der den Bad Ischler BürgerInnen und der Brauerei als Kühlschrank diente.


Der Keller war bis 1908 im Besitz der Ischler Brauerei. Das Haus ist bekannt unter dem Namen „Cafe Casino“ und kam 1971 in den Besitz der Familie Schmalnauer. Bei diesem sog. „Grieblkeller“ handelt es sich um einen ca. 500 Jahre alten Naturkeller mit einer Gesamtfläche von 380 m². Der ursprüngliche Keller war noch größer, da er mit den benachbarten verbunden war. Von Hand aus Sandsteinkonglomerat herausgeschlagen, diente der Keller als großer Kühlschrank für die Bad Ischler Bürger und vor allem für das „Alt Ischlerbräu“, da die Temperatur im Sommer wie im Winter konstant 12 °C beträgt. Die bemerkenswerte mittelalterliche Bausubstanz des Gewölbekellers ist größtenteils noch original erhalten. Um den Natursteinpfeiler konnten die Fuhrwerke bequem herum fahren, um wieder nach draußen zu gelangen. Auch heute sind die Spuren vom Herausschlagen des Kellers noch gut sichtbar.

Kontakt & Service

Der Älteste Bierkeller in Bad Ischl
Grazerstraße 16
4820 Bad Ischl

Telefon: +43 664 9559389
E-Mail: cafe-casino@gmx.at
Web: www.cafe-casino.at
Web: www.casino-keller.at

Ansprechperson
Herr Bernhard Schmalnauer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

jeden Mittwoch um 15:00 Uhr
jeden Donnerstag und Samstag um 10:00 Uhr

Dauer der Führung ca. 50 Minuten.
Das Museumscafe ist für Besucher eine halbe Stunde vor den Führungen geöffnet. Kellertemperatur bei 12°C, bitte entsprechende Kleidung mitbringen.
Sonderführungen nach vorheriger Anmeldung unter +43 (0) 664 9559389 bei Hrn. Schmalnauer.



Jeden Mittwoch um 15:00 Uhr, jeden Donnerstag und Samstag um 10:00 Uhr Dauer der Führung ca. 50 Minuten. Das Museumscafe ist für Besucher eine halbe Stunde vor den Führungen geöffnet. Kellertemperatur bei 12°C, bitte entsprechende Kleidung mitbringen. Sonderführungen nach vorheriger Anmeldung unter +43-664-9559389 bei Hrn. Schmalnauer

Allgemeine Preisinformation:

Preise ab Juli 2020:
Eintritt: € 8,00
mit Salzkammergut-Card: € 6,00
Kinder bis 10 Jahre: frei

Spezielle Gruppentarife nach Vereinbarung



Ermäßigungen

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

Salzkammergut Erlebniscard (Sommer)
VORTEILSPREIS mit Card 2020
Führung (50 Minuten): € 6,00 pro Person

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto:
 
von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
von Wien: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl
 
 
Mit der Bahn:
 
Linz od. Salzburg >> Attnang-Puchheim >> Bad Ischl
Graz >> Stainach Irdning >> Bad Ischl

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Sonstige besondere Eignungen:

Zentrumsnah, wetterunabhängig und seniorentauglich.

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Der Älteste Bierkeller in Bad Ischl
Bad Ischl

Wandern Sie in Form einer Zeitreise durch den ca. 500 Jahre alten, 380 m² großen "Casino-Keller" der den Bad Ischler BürgerInnen und der Brauerei als Kühlschrank diente. Der Keller war bis 1908 im Besitz der Ischler Brauerei. Das Haus ist bekannt unter dem Namen...